andere Ligen

Neuer Quarterback für die Troisdorf Jets

Seit dem vergangenen Samstag ist der Deal perfekt. Ab sofort haben die Troisdorf Jets mit Lucas Weizinger einen neuen Spielmacher. Lucas Weizinger wechselt von den Remscheid Amboss an die Agger.


Bereits seit Anfang Januar absolviert der 22- Jährige das Wintertraining mit der Mannschaft. Für die Unterschrift der Spielerlizenz hatte er sich noch einige Tage Bedenkzeit erbeten.
„Ich bin froh, das die Quarterback-Frage nun endlich gelöst ist“, meint Vereinspräsident und Headcoach Eric Grützenbach. „Mit Lucas haben wir ein Riesentalent in unseren Reihen.“
Weizinger ersetzt damit Mario Schmitz, der aus persönlichen Gründen die Footballschuhe vorerst an den Nagel gehängt hat. Auch Derrick Crowder, der in der vergangenen Saison oft als Quarterback aushelfen musste, kann sich nun auf seine angestammte Position als Wide Receiver konzentrieren.
„Bisher habe ich eher lauflastige Spielsysteme erlebt. Nun freue ich mich darauf auch das Passspiel zu intensivieren“, so der 1,80m große Weizinger.

Dabei scheue er sich auch nicht, den Ball selber einmal in die Hand zu nehmen um die nötigen Yards zum nächsten First Down zu erzielen. Sein Ziel für die kommende Saison ist sich und das Team sportlich weiterzuentwickeln um die Jets auf lange Sicht hin zurück in der German Football League (GFL) II zu führen.
Im Spiel wird Weizinger das Trikot mit der Nummer 7 tragen und tritt damit in die Fußstapfen von ehemaligen Jets-Quarterbacks wie Philipp Westphal und sogar Eric Grützenbach.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top