Düsseldorf Panther

Harte Vorbereitung für die Panther

Martin Hanselmann, der Cheftrainer der Ersten Mannschaft der Düsseldorf Panther scheint es gerne zu sehen, wenn seine Jungs vor der Saison deftige Niederlagen kassieren. Letztes Jahr ging es gegen die Stuttgart Scorpions und die Marburg Mercenaries aus der höheren GFL, dieses Jahr gegen den deutschen Meister Braunschweig Lions und wieder gegen die Stuttgart Scorpions. 2008 fing man sich gegen die Marburger und die Stuttgarter insgesamt 101 Punkte ein, dieses Jahr wird sich niemand darüber wundern, wenn es ähnlich ausgehen würde. Doch Martin Hanselmann freut sich auf diese Gegner: „Beide Gegner sind natürlich sehr stark und wir haben wieder bewusst dies so gewählt. Die Erfahrung aus dem letzten Jahr war durchweg positiv“.

Neben den Rhinos Milano (7.März) heißen die letzten beiden Gegner der Panther Braunschweig und Stuttgart vor der neuen Saison 2009. Obwohl es ein sehr schweres Vorbereitungsprogramm ist, ist Hanselmann zuversichtlich, dass diese beiden Gegner den Panthern helfen werden: „Beide Gegner sind natürlich sehr stark und wir haben wieder bewusst dies so gewählt. So wie im Vorjahr wollen wir uns an die wesentlich höhere Geschwindigkeit der GFL – Vereine anpassen und diesen Schwung wieder mit in die Saison nehmen. Die Erfahrung aus dem letzten Jahr war durchweg positiv. Sicherlich wird es schwierig die neuen Spieler bei diesen Gegnern zu integrieren, denn da bleibt auf dem Platz kaum Zeit etwas zu versuchen, dennoch sind wir optimistisch unserem Team hier die richtige Vorbereitung zu geben“

[ad#ad-1]

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top