Plattling Black Hawks

Weiterer erfahrener Passempfänger für Black Hawks Plattling

Mit dem 32-jährigen Mario Gottschlich schließt sich ein weiterer erfahrener Spieler der Footballabteilung der SpVgg Plattling an. Nach zehn Jahren bei den Munich Cowboys sucht der diplomierte Kommunikationsdesigner bei den Black Hawks nochmal eine neue Herausforderung. Gottschlich war auch in den beiden vergangenen Jahren im Managment der Munich Cowboys tätig und so hofft man in Plattling nicht nur auf eine sportliche Verstärkung sondern auch auf ein paar neue Ideen für die Spartenleitung.


Offense Coordinator Roland Ertl freut sich sehr über die Verstärkung seiner bislang schon gut bestückten Wide Receiver Abteilung. „Mario hat sich im Training sehr gut bewegt und hat ein sehr gutes Ballgefühl. Er ist ein klassischer Posessionreceiver und ist somit die ideale Ergänzung zu unseren schnellen und tiefen Zielen wie Blakley oder Starzengruber.“ äußerst sich Ertl über die ersten Trainingseindrücke. „Was mir jedoch am besten gefällt ist, das Mario mit viel Herz spielt und trotz jahrelanger Bundesligaerfahrung noch erfolgshungrig ist.“ fügt Head Coach Jason Olive an.
Seine Karriere begann Gottschlich 1995 bei den Noris Rams unter Coach Dean Cockinos. Nach drei Jahren Bundesliga in der Frankenmetropole zog es ihn zusammen mit Cockinos nach München zu den Cowboys, wo er dann auch seinen Lebensmittelpunkt fand. Hier sammelte er weitere vier Jahre Bundesligaerfahrung ehe die Munich Cowboys wegen finanzieller Probleme einen Neuaufbau durchführen mussten. Dabei gewann er zweimal die Südmeisterschaft und erreichte 2000 mit den Cowboys das Viertelfinale und ein Jahr später das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft. Nach zwei Jahren Pause kehrte er 2004 zu den Cowboys zurück und stieg mit den Münchnern wieder in die GFL auf. Im Jahre 2006 wurde er für die Bayernauswahl nominiert und konnte auch im letzten Jahr noch Playoffluft schnuppern. „Das Viertelfinale im vergangenen Jahr beim späteren deutschen Meister Braunschweig Lions war eine tolle Erfahrung und dieses Ziel will ich auch mit dieser hochmotivierten Mannschaft hier in Plattling erreichen.“ äußert sich Mario Gottschlich über seine Ziele in diesem Jahr.

So stehen dem Quarterback Adam Hazel mit Andrew Blakley, Florian Starzengruber, Sammy Farghali, Alexander Schwarz, Max Schreiner, Dominikus Hägel und nun Mario Gottschlich mittlerweile sieben erfahrene Passempfänger zur Verfügung die einen Anspruch auf einen Stammplatz besitzen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top