Düsseldorf Panther

Estrus Crayton kehrt nach Düsseldorf zurück

Da stand er nun auf dem Trainingsplatz der Düsseldorf Panther: Estrus Crayton. Über Hamburg gestern in Düsseldorf eingeflogen schaute er tief unter seiner Mütze versteckt meistens den Wide Receivern von WR Trainer Erskine Baker zu. Später griff er dann aktiv ins Coaching ein. Mit trainieren konnte er auf Grund fehlender Ausrüstung aber noch nicht. Am Abend unterschrieb er im Hotel „Park Inn“ im Düsseldorfer Süden den Spielerpass für die Düsseldorf Panther für die Saison 2009. „Ich habe sehr viele Erinnerungen an Düsseldorf, denn hier habe ich mit dem Football in Deutschland angefangen und hier werde ich wahrscheinlich damit aufhören“ fügte aber direkt dazu: “Mal sehen, was 2010 passiert“

Crayton, der aus Kiel über Hamburg mit dem Flugzeug am Vormittag in Düsseldorf eintraf, soll bei den Panthern natürlich auf dem Feld glänzen und auch im Trainerstab mitarbeiten. Sein erster Eindruck von der Mannschaft war eher gedämpft, was aber wahrscheinlich auch an den fehlenden Spielern (unter anderem WR Michael Heldt und QB Fabian Schorn) beim gestrigen Training lag.“Ob wir aufsteigen werden? Eher nicht. Jedem muss klar sein, dass wir noch sehr viel Arbeit haben. Aber die Saison ist lang und was kommt und passiert kann niemand vorhersagen“

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top