Berlin Adler

Neuer US-Linebacker für die Berlin Adler

Patrick O'Neil (LB/Berlin Adler) Foto:Union College Bulldogs

Patrick O'Neil (LB/Berlin Adler) Foto:Union College

Der fünfmalige Deutsche Meister erhält kurz vor Saisonbeginn Verstärkung für die Verteidigung. Linebacker Patrick O’Neil kommt vom Union College (Kentucky) und war dort vier Jahre lang Stammspieler. O’Neil wird bereits am Freitag in Berlin erwartet und mit dem Team am dritten Trainingscamp teilnehmen.

Mit 1,85m und 100kg ist der US-Linebacker eine perfekte Bereicherung für die Hauptstadt Footballer. O’Neil wurde im US-Bundesstaat Georgia geboren und spielte vor seiner College-Karriere an der East Hall High School. Nach seiner aktiven College-Karriere (2004-2007) bei den Union College Bulldogs im US-Bundesstaat Kentucky, fungierte Patrick als Defensive Assistant Coach und trainierte die Safeties. Neben dem Footballfeld machte er sich auch im Klassenzimmer einen Namen. Drei Jahre in Folge wurde er für seine hervorragenden akademischen Leistungen ausgezeichnet.

Head Coach Shuan Fatah freut sich über den Neuzugang aus den USA. »Patrick ist ein echter Glücksgriff für uns. Er wollte unbedingt bei den Adlern spielen und mit dem Team auf Titeljagd gehen. Seine Stats sprechen für sich. Er war vier Jahre lang Stammspieler am Union College. Und brachte in seiner Karriere auf fast 400 Tackles – eine bemerkenswerte Leistung. Er passt vom Spielertyp perfekt in unser System: schnell, kräftig und intelligent.«, meinte Coach Fatah bei einem Interview über den Neuzugang.

Für den US-Linebacker gibt es diese Saison ein Wiedersehen mit einem ehemaligen Teamkollegen. Der neue Spielmacher der Kiel Baltic Hurricanes, Kyle Callahan, stammt vom gleichen College wie O’Neil. »Das wird eine spannende Sache gegen Kyle zu spielen. Er ist ein sehr beweglicher Spielmacher und kann auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden. Vielleicht haben wir aber auch einen kleinen Vorteil, weil ich den Stil von Kyle sehr gut kenne. Auf jeden Fall kann ich es kaum erwarten mit den Adlern endlich wieder Football zu spielen und dann noch in so einer tollen Stadt. Ich freue riesig auf meine Zeit in Berlin.«, so O’Neil

Bereits heute wird Quarterback Jon Grant in Berlin empfangen. Der Spielmacher aus dem sonnigen US-Bundesstaat Kalifornien wird schon heute mit dem Hauptstadt-Team trainieren.

[ratings]

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top