Flagfootball

Unicorns Flaggies in Weinheim auf dem fünften Platz

Die Junior-Flag-Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns hatten am Samstag beim Hallenturnier in Weinheim nicht den besten Tag erwischt. Beim Hallen-Freundschaftsturnier der Longhorns landete man auf dem fünften Platz.

Stark ersatzgeschwächt mussten die erfolgsverwöhnten TSG-Flaggies am Samstag beim Hallenturnier der Weinheim Longhorns antreten. Unter anderen fehlte ihnen Quarterback Lukas Hegemann, der durch den erst 10-jährigen Ian Gehrke vertreten wurde.

Ihr erstes Gruppenspiel mussten die TSGler gegen die Holzgerlingen Twister bestreiten und sie steckten dabei gleich eine unglückliche 6:7-Niederlage ein. Nur mit einem Sieg im zweiten Spiel gegen die Saarland Hurricanes hätte man sich die Chancen auf einen der ersten drei Plätze wahren können. Doch auch die Saarländer zeigten sich den Unicorns an diesem Tag überlegen und besiegten die Haller mit 13:16.

Den einzigen Sieg konnten die Unicorns an diesem Tag im Spiel um Platz fünf landen. Mit 20:0 gewann man dieses Entscheidungsspiel gegen die Hanau Hornets.

Endstand des Turniers in Weinheim: 1. Weinheim Longhorns, 2. Saarland Hurricanes, 3. Holzgerlingen Twister, 4. Franken Knights, 5. Schwäbisch Hall Unicorns, 6. Hanau Hornets

von Axel Streich

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top