Rhein-Neckar Bandits

Von Banditen und Piraten

Raus aus der Halle und rein ins Vergnügen – so oder so ähnlich wird wahrscheinlich das Motto der Rhein-Neckar Bandits lauten, wenn sie sich am kommenden Sonntag zu ihrem ersten Training unter freiem Himmel treffen. Trainingspartner werden an diesem Tag die Frankfurt Pirates sein, die zu einer gemeinsamen Einheit nach Mannheim kommen. Dabei muss sich zeigen, wo das American Football Team der MTG steht und ob sich die stundenlangen und schweißtreibenden Trainingseinheiten im Kraftraum und Trainingshalle bezahlt gemacht haben.

Auch für den neuen Headcoach der Mannheimer, Tyler Reese, der das Team nach dem Ende der letzten Spielzeit und dem Aufstieg in die Zweite Deutsche Bundesliga, der GFL2, übernommen hat, wird die Einheit im direkten Vergleich mit den Hessen einen ersten Anhaltspunkt über die Form seiner Jungs liefern. Reese der auf Grund seiner Zeit als Spieler im Team der US Air Force einiges an Erfahrung mitbringt, arbeitet mit seinem Trainerstab bereits seit September unermüdlich um die Mannschaft auf die GFL2 vorzubreiten. Der Trainingspartner aus der hessischen Metropole hat in der letzten Saison souverän den Sprung aus der Oberliga in die Regionalliga geschafft und ist somit sicherlich, was das Potenzial anbelangt, nicht weit von den Mannheimern entfernt.

Mit dem ersten Training im Freien wird für die Bandits nun auch die Hochphase der Vorbereitung eingeläutet, die endgültig am 3. Mai endet, wenn die Bandits bei ihrer Premiere in der GFL2 auswärts auf die Darmstadt Diamonds treffen. Bis dorthin erwartet die Spieler aber noch einiges an Arbeit. Höhepunkt dabei wird zu einen das Trainingscamp in der Sportschule Ruit sein, zu dem die Trainer und Spieler am 20. März aufbrechen um sich den letzten Schliff zu verpassen. Zum anderen am 11.04. das heißersehnte Testspiel gegen die Schwäbisch Hall Unicorns, einem hochrangigen Vertreter aus der höchsten deutschen Liga, der GFL1.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top