Berlin Rebels

Berlin Rebels testen gegen die Magdeburg Virgin Guards

berlin-rebelsAm kommenden Samstag, den 4. April, empfangen die Berlin Rebels um 12:00 Uhr die Magdeburg Virgin Guards zu einem Vorbereitungsspiel auf dem Eichkamp. Die Virgin Guards sind nicht irgendein ein Gegner, die Magdeburger sind Anwärter auf die Meisterschaft in der Regionalliga Ost.

Head Coach Clifford Madison will nach eigener Aussage nicht unbedingt gewinnen, er möchte jedoch alle Spieler testen, um zu sehen wie seine Schützlinge sich nun gegen einen richtigen Gegner präsentieren. Dies tut er nicht ohne Grund, denn viel hat sich bei den rebellischen seit der vergangenen Saison getan. Angefangen bei den Spielern, viele neue sind im Winter zum Kader gestoßen, und auf andere muss man verzichten. So wird Safty Bastian Schilling den Rebels verletzungsbedingt in 2009 nicht zur Verfügung stehen.

Auch bei den Trainern gab es Veränderungen. Darell Flanagan, der neue DC und Richard Yancy DB Coach, haben eine neue Defense auf die Beine gestellt und mit neuen und alten Spielern eine konkurrenzfähigen Teil der Mannschaft geformt der sich nun, in einem ersten Test beweisen soll.

Besonders gespannt ist man bei den „Men in Black“ jedoch auf die Offense, in die viel Hoffnung gesetzt wird. Nach einem furiosen Start in der vergangenen Saison, hatte die Leistung des rebellischen Angriffs nachgelassen. Hier haben die Trainer in der Vergangenheit viel Zeit und Arbeit investiert. OC Marc Ellgering hat gemeinsam mit Clifford Madison am Feinschliff des Playbooks und an dessen Umsetzung gearbeitet.

Mit Darius Outlaw hat man sich auch personell bereits im Winter verstärkt, er hat das Team entscheidend mitgestaltet und ist ein einer bestechenden Form.
Man kann also auf das Team der Rebels und deren Leistung gespannt sein.

Die Rebels freuen sich natürlich auf deine Unterstützung gegen die Virgin Guards am Samstag. Im Anschluss an das Spiel gegen die Magdeburger wird die Jungend-Mannschaft der Charlottenburger um 15:00 Uhr ihr erstes GFL Juniors Ligaspiel der Saison gegen die Berlin Thunderbirds austragen.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top