Dresden Monarchs

Black Hawks zum Test nach Dresden

Zu einem weiteren Testspiel auf die bevorstehende Bundesligasaison reisen die Footballer der SpVgg Plattling am Samstag nach Dresden. Dabei trifft man auf die Dresden Monarchs, die schon seit mehreren Jahren in der GFL spielen.

Nach der Niederlage in Prag will man sich an diesem Wochenende in allen Mannschaftsbereichen deutlich steigern. Und das wird auch von Nöten sein, denn die Monarchs sind seit Jahren eines der Spitzenteams in Deutschland. Gegen Dresden wird man jedoch weiterhin auf den neuen Quarterback verzichten müssen, so dass wieder Justin Ingram die Offense über das Feld führen wird.

Auch auf die Defense der Plattlinger wird einiges zukommen, steht doch seit diesem Jahr mit Michael Andrew einer der besten Runningbacks der vergangenen Saison im Kader der Dresden. Im letzten Jahr gewann Andrew noch mit den Braunschweig Lions den German Bowl und dort wurde der Engländer auch zum wertvollsten Spieler des Endspiels ausgezeichnet. Aber auch auf der Quarterbackposition haben die Sachsen sich ordentlich eingedeckt. Mit Kyle Israel haben sich die Monarchs einen sehr erfahrenen Quarterback geangelt der mit vielen Vorschußlorbeeren nach Deutschland kommt.

Auch auf der Position des Head Coaches gab es in Dresden über den Winter hinweg einen Wechsel. Nachdem ihr letztjähriger Coach Shuan Fatah zu den Berlin Adler wechselte holte man aus Stuttgart mit Gary Spielbuehler einen auch ganz erfahrenen Trainer an die Elbe.

Nachdem Spiel in Dresden steht für die Black Hawks noch Anfang Mai ein Trainingslager an, bevor dann am 16. Mai im heimischen Karl-Weinberger-Stadion das erste Punktespiel gegen die Schwäbisch Hall Unicorns ansteht.

Kickoff am Samstag ist um 15 Uhr im Heinz-Steyer-Stadion in Dresden.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top