GFL

GFL Season Opener in Braunschweig

Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen stehen die Teams in der German Football League wieder vor dem lang erwarteten Saisonstart der gesamten Republik. Und den Auftakt im Rahmen eines großen Season Openers bildet dabei die Interconference-Partie der Braunschweig Lions gegen die Stuttgart Scorpions am 26. April ab 13 Uhr im Braunschweiger Eintracht-Stadion.

Mit diesem vorgezogenen Saisoneröffnungsspiel – dem Rematch des German Bowl XXIX – startet der amtierende Deutsche Meister in die neue Saison, und rund um die Begegnung gegen die schwäbischen Skorpione feiert die gesamte deutsche Footballszene den Start in die neue Spielzeit. „Wir freuen uns darauf, zusammen mit dem deutschen Footballverband AFVD und der Liga GFL, diesen Season Opener 2009 erstmals durchzuführen“, so Lions-Geschäftsführer Mirko Schulz.

„Ein solcher Season Opener ist eine tolle Gelegenheit, die Sportler aller Mannschaften zusammen zu bekommen, um gemeinsam den Start in die neue Saison zu feiern. Wir hoffen auf eine gelungene Premiere, denn unser Ziel ist es, diesen Season Opener zu einer festen jährlichen Einrichtung zu machen, die vielleicht auch einmal den Weg ins Fernsehen findet, um einer breiten Masse, unseren fantastischen
Sport näher zu bringen“, erläutert Carsten Dalkowski, Ligasprecher der GFL.

Alle Spieler und Fans sämtlicher Mannschaften aus der German Football League sowie der German
Football League2 sind an diesem Tag in die Löwenstadt eingeladen, um gemeinsam die neue Saison 2009
zu eröffnen.
Dies wird im Rahmen des Spieles mit den verschiedensten Aktionen geschehen. So ist unter anderem eine
große Flaggenparade mit der Vorstellung aller Teams geplant. Dazu sollen in verschiedenen Disziplinen
auch die besten Spieler der Liga gesucht und gefunden werden. So ist angedacht, sowohl den schnellsten,
den stärksten, den fangsichersten und den treffsichersten Spieler zu küren. Die verschiedenen Wettkämpfe, eine Art „Football-Olympiade“, werden rund um das Spiel im Stadion stattfinden. Der Einlass
erfolgt ab 13 Uhr.

Damit auch möglichst viele Fans aus der gesamten Republik den Weg nach Braunschweig finden,
unterstützt das Young Fashion-Unternehmen New Yorker den diesjährigen Season Opener 2009 exklusiv.
So werden in 64 ausgewählten New Yorker-Filialen in den entsprechenden Footballstandorten ab Osterdienstag Freikarten für diesen Season Opener 2009 verteilt, solange der Vorrat reicht.
Die neue Saison in der German Football League kann also beginnen, und der Startschuss in Braunschweig
sollte eine spannende und einzigartige Spielzeit entsprechend einläuten.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top