Langenfeld Longhorns

Longhorns zum Saisonauftakt bei den Berlin Rebel

Zum diesjährigen Auftakt der GFL2-Saison treten die Langenfeld Longhorns am Samstag bei den Berlin Rebels an (Kick Off 15 Uhr, Mommsenstadion).

Head Coach DJ Anderson erwartet wie in den Vorjahren ein hartes Match, zumal sich die Rebels insbesondere auf der Spielmacherposition in Person von Darius Outlaw prominent verstärken konnten. Die Berliner Offense schätzt der Langenfelder Defense Coordinator Detlef Zorn dadurch sehr variabel ein, was seiner Verteidigung sicher eine Menge Arbeit bereiten wird. Nicht gerade einfacher wird die Aufgabe durch eine Reihe von Ausfällen. In der Hauptsache ist davon die Defense Line mit gleich vier verletzungsbedingten Ausfällen betroffen. Dennoch rechnet Zorn damit, mit der neuformierten Defensiven ein Statement abgeben zu können. Allerdings dürfte es angesichts einer traditionell sehr guten Berliner Defense auch für die Offense der Horns die eine oder andere Nuß zu knacken geben. Anderson rechnet mit einem Härtetest für sein junges Team. Das betrifft freilich auch den Teamzusammenhalt und den unbedingten Willen zum Sieg, gilt es doch, 17 Neuzugänge zu integrieren – eigener Nachwuchs nicht mitgerechnet.
Insgesamt wollen sich die Longhorns mit ausbalanciertem Football in Berlin präsentieren und hoffen natürlich auf einen guten Start in die Saison.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top