Kiel Baltic Hurricanes

Marico Gregersen und Phillip Heider – Zwei teuflische Wide Receiver im Dienste der Hurricanes!

Marico Gregersen und Phillip Heider nahmen am gestrigen Training des Vizemeisters teil. Beide Spieler kommen von den Hamburg Blue Devils und sind den Kielern wohl bekannt. In der vergangenen Saison machten sie der Kieler Defense das Leben schwer. Heider und Gregersen konnten im Spiel gegen die Canes richtig auftrumpfen und ihre Leistungen auf den Punkt abrufen.

Marico Gregersen, der dem Kader der Nationalmannschaft angehört, hat im Jahr 2000 bereits schon einmal im Trikot der Canes gestanden. Er zeigt über die Jahre konstant Leistungen auf höchstem Niveau und holte nicht umsonst schon einmal den Titel „MVP“ beim German Bowl. Der ehemalige NFL-Europe-Spieler Gregersen, gehört zu den besten Wide Receivern der Liga und wird in der kommenden Saison für die Hurricanes auf Punktejagd gehen.

Phillip Heider wechselt zu den Baltic Hurricanes (Foto: Zelter)

Phillip Heider wechselt zu den Baltic Hurricanes (Foto: Zelter)


Im Schlepptau hat er den jungen und talentierten Phillip Heider, der bei den Hurricanes die bestmögliche Ausgangsposition sieht, sich auf Spitzenniveau weiter zu entwickeln. Kent Anderson ist froh über die zusätzliche Unterstützung: „Phillip ist brand gefährlich und hat gute Hände. Trotz seiner jungen Jahre ist er ein sicherer und abgeklärter Spieler, der schnell unterwegs ist!“
Doppelte Power für die Hurricanes. Mit Gregersen und Heider wirbeln zwei Top-Athleten ganz vorne mit!

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top