Düsseldorf Panther

Panther zu Gast in Hildesheim

Am 2. Mai verlassen die Panther um 9 Uhr ihr Gehege und ziehen in Richtung Hildesheim. Dort wartet der Aufsteiger um 16 Uhr „An den Sportplätzen 10 in 31139 Hildesheim (Zugang über den Philosophenweg)“ auf das Aufeinandertreffen. Im vergangenen Spiel der Düsseldorf Panther gehen Hamburg, verloren die Panther 13:30. Hildesheim hingegen besiegten die Nordstädter 17:00. Ein leichter Beutezug wird das für die Panther somit nicht.

Das Team um Cheftrainer Martin Hanselmann hatte vergangene Woche spielfrei. Somit hatten die Panther zwei Wochen Zeit, sich auf Hildesheim vorzubereiten und das Spiel gegen Hamburg zu analysieren. „Wir haben konzentriert trainiert und das Team macht einen guten Eindruck. Hildesheim hat in den vergangenen zwei Spielen gezeigt, dass mit Ihnen zu rechnen ist.“, so Cheftrainer Martin Hanselmann. Voller Zuversicht scheint Hanselmann allerdings nicht. Sorgenfalten zeichnen sich auf seiner Stirn ab und die sind nicht unbegründet. Das Laufspiel der Panther kommt nicht in Schwung und es bleibt abzuwarten, in wie fern sich das verbessern wird. André Feuerherd wird diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen, da er sich einen Kreuzbandriss zugezogen hat und in der Verteidigung wird Pascal Hohenberg weiterhin schmerzlich vermisst. Zu allem Übel ist der Einsatz von Spielmacher Fabian Schorn auch ungewiss. Sein Gesundheitszustand gibt derzeitig noch keinen Aufschluss darüber, ob er zum Einsatz kommen wird. Die Begegnung steht damit nicht unter einem besonders guten Stern. Es gilt also Fehler zu vermeiden und Potentiale abzurufen, die bisher nicht zum Vorschein kommen konnten. Hintergründe zur Begegnung Hildesheim vs. Düsseldorf gibt es am 04. Mai um 19 Uhr beim Panthertalk bei Hooters Düsseldorf, Berger Str. 8, 40213 Düsseldorf. Hier stehen ein Spieler und ein Trainer allen Interessierten Rede und Antwort. Der Eintritt ist frei.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top