Weinheim Longhorns

Weinheim Longhorns Seniors testen in Kaiserslautern

Am kommenden Samstag werden die Weinheim Longhorns Seniors der TSG 1862 Weinheim e.V. zum ersten Mal öffentlich ihr neues Team in Kaiserslautern testen. Kick-Off ist um 16:00 Uhr am Schulzentrum Süd.


Für die Weinheim Longhorns Seniors wird es das erste und einzige Vorbereitungsspiel der Saison sein, bevor am 10. Mai die GFL-Saison für das Team im heimischen Sepp-Herberger-Stadion eröffnet wird. Spieler und Trainer freuen sich auf die kommende Begegnung und blicken zuversichtlich auf die Saison.

„Wir haben gute Neuzugänge seit Anfang des Jahres und haben die ganze Zeit hart trainiert. So sollten wir am kommenden Samstag vieles testen können“ so Headcoach Marvin Washington.

Marvin Washington ist stets für Überraschungen gut. So ist nach wie vor für viele Gegner nicht klar, mit wem er als Quarterback starten wird. Doch der Headcoach hält sich hier nach wie vor bedeckt. „Wir haben mehrere Optionen und führen nach wie vor noch Gespräche.“

In Fachkreisen gibt es genau aus diesem Grund viele Hypothesen. Man traut dem Team von Abstieg bis Halbfinale alles zu, da bisher niemand die Mannschaft hat spielen sehen. Die Trainercrew um Marvin Washington beobachtet dies lächelnd, den Shawn McBrayer, Frank Schleehuber, Markus Zidek und Dirk Hamacher wissen, was sie über die Winterpause mit dem Team geleistet haben.

Doch bleibt auch für Weinheim Longhorns noch unbekannt, wie stark die Gegner sind. Stuttgarts, Schwäbisch Hall, München, Marburg und Plattling sind in diesem Jahr die Gegner. Während München und Marburg zu den Favoriten gezählt werden, sind die anderen drei Teams schwer einzuschätzen.

Und so werden die Longhorns am kommenden Wochenende sich um die Formierung der eigenen Mannschaft kümmern und sich auf sich selbst konzentrieren. Es gab auf wichtigen Positionen Verstärkung, insbesondere bei den Receivern. Aber auch die Neuzugänge auf der Linie haben den Longhorns gut getan. Doch alle Neuzugänge konnten bisher nur im Training Erfahrungen sammeln.

Umso wichtiger ist das Spiel am kommenden Samstag. Und auch die Fans freuen sich auf die Begegnung, die fast vor der Haustür stattfindet. So wird der ein oder andere Longhorns-Fan das Team begleiten und vor Ort anfeuern.

3 Comments

3 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Weinheim - Blog - 13 Apr 2009

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top