GFL2

Eagles wollen die Revanche gegen Langenfeld

Am kommenden Sonntag, dem 24.05.2009 wollen die Hamburg Eagles in ihrem Heimspiel gegen die Langenfeld Longhorns unbedingt eine Revanche.

In Langenfeld konnte die Eagles Defense bereits der Langenfelder Offenso so manches Mal einen Strich durch die Rechnung machen. Dies soll sich so und noch besser am Sonntag in Hamburg wiederholen. Nach dem Hinspiel kann man den gegner bereits viel besser einschätzen. So konnten Lars Lindemann und Jan Tiessen während der Trainingswoche an der genauen Feinabstimmung arbeiten.

Die Hamburger Passverteidigung ist eine der besten der Liga und soll die Longhorns das fürchten lehren. Die Defense Line sowie auch das Backfield sind gut aufeinander eingespielt und funktionieren wie eine Einheit.

Die Rückkehrer Steffen und Tammo Bahns sowie Nils Wenzel konnten sich in der vergangenen Woche noch einmal gemeinsam mit dem Team auf ihre Rückkehr in den Hammer Park vorbereiten.

Das gesamte Team brennt darauf in diesem Heimspiel wieder zu zeigen, was in ihnen steckt. Offense Coordinator Jan Tiessen schaut zuversichtlich auf den kommenden Sonntag: „Dem Rückspiel sehe ich mit Spannung entgegen. Nach der knappen Hinspielniederlage und einer spannenenden Aufholjagd soll jetzt ein Sieg her. Die kämpfenden Eagles der letzten Woche hätten sich das verdient. Wir werden uns noch besser präsentieren als in der letzten Woche.“

Upcoming Game:

So. 24.05.2009
Stadion Hammer Park
Kick Off 15.30 Uhr

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top