Marburg Mercenaries

Mercenaries verstärken Defense

Mit Brad Vickroy von der University of Wisconsin Stevens Point verstärken die Marburger ihre Defense weiter. Der Defensive Liner aus Wisconsin Rapids wird nächste Woche in Marburg erwartet und soll schon am 16.05. beim Auswärtsspiel in München auf dem Platz stehen.

Vickroy, der in einer der stärksten Division III Conferences der USA spielte, kommt als hochdekorierter Athlet an die Lahn. Als Junior im Jahre 2007 wurde der BWL und Psychologie Student in das „1st Team All WIAC“ gewählt. In dieser Saison standen auch beeindruckende 59 Tackles zu Buche. D3football.com machte ihn dann vor der Saison 2008 zum Preseason All-American und am Ende der Spielzeit stand die vielleicht größte Auszeichnung für Vickroy auf dem Programm. Trotz seiner eher unauffälligen Position wurde der Neu-Marburger zum „Player of the Year“ in der Wisconsin Intercollegiate Athletic Conference (WIAC) gewählt. Auch in dieser Saison standen 16 Tackles for a loss und immerhin 5.5 Sacks zu Buche für den Mann, der bei einer Körpergröße von 1,83 m rund 116 Kilo auf die Waage bringt und über sich selbst sagt: „Ich gebe in jedem Spielzug alles, mehr geht nicht.“

Der Kontakt zu Vickroy wurde ursprünglich hergestellt durch Jochen Holzinger von den Franken Knights, mit dem die Mercenaries schon seit längerem im Austausch über potentielle Neuverpflichtungen von jenseits des großen Teiches stehen. Defensive Coordinator Daniel Garcia jedenfalls ist froh, einen „Run-Stopper“ für die Mitte gefunden zu haben. „Er wird uns noch viel Freude machen“, so der Ex-Linebacker, der im ersten Jahr an der Mercenaries Sideline stehen wird.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top