GFL

Black Hawks am Samstag bei den Munich Cowboys

Nur zwei Wochen nach dem Hinspiel steht für die Footballer der SpVgg Plattling schon das Derbyrückspiel bei den Cowboys in München an. Dabei will man den 28:21 Sieg vom Pfingstwochenende wiederholen und sich damit vom Tabellenende ein bisschen absetzen.


Am letzten Wochenende gab es für alle Südmannschaften Niederlagen im Rahmen der Interconferencespiele. Die Black Hawks waren einem Punktgewinn dabei ganz nahe, doch ein Field Goal in letzter Sekunde bedeutete die Niederlage gegen die Assindia Cardinals. Doch auch die Cowboys schlugen sich tapfer und mussten gegen die Berlin Adler, die im Norden dominieren, eine 7:16 Niederlage hinnehmen.
Dabei spielten die Cowboys eine Halbzeit ohne ihren Quarterback Travis Harvey, der den Plattlingern im Hinspiel viel Kopfzerbrechen bereitete. Ob Harvey am Wochenende wieder spielen kann wird sich wohl erst am Samstag entscheiden. Sicher zurück im Team ist Stephan Seidel, der der Münchner Passverteidigung eine wertvolle Hilfe sein wird.

Mit einem Sieg könnten sich die Plattlinger Aufsteiger bereits frühzeitig einen deutlichen Vorsprung vor den Cowboys erarbeiten und sich somit erstmals aus dem Abstiegskampf verabschieden und in Richtung Playoffs schauen. Eine Niederlage jedoch würde genau das Gegenteil bedeuten und würde wohl mit Weinheim drei Teams punktgleich am Tabellenende sehen.

Nachdem gegen Essen langsam aber sicher auch das Laufspiel um den Ex-Münchner Runningback Dominique Kandolo in Fahrt gekommen ist, wird man auch im Münchner Dantestadion eine Mischung aus Pass- und Laufspiel zeigen wollen um die nötigen Punkte zum Sieg einzufahren. Auf jeden Fall wird man eine spannende Partie erwarten dürfen deren Ausgang wohl wieder ähnlich knapp werden dürfte wie vor zwei Wochen beim Hinspiel in Plattling.

Kickoff zum bayrischen Derby ist am Samstag um 16 Uhr im Münchner Dantestadion.

3 Comments

3 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Ergebnisdienst

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top