andere Ligen

Kreuzritter zu Gast in Magdeburg

Noch vor der einmonatigen Sommerpause im Juli empfangen die Virgin Guards am Sonntag, den 28.06.2009 die Chemnitz Crusaders. Diese stiegen Ende 2007 in die Regionalliga Ost auf und konnten das gesetzte Ziel Ligaerhalt 2008 auf Anhieb erreichen. Zur Zeit stehen sie zwar auf einem Abstiegsplatz, es liegen aber noch die Hälfte der Begegnungen vor ihnen. Für die American Footballer des MSV 90 e.V. ist ein Sieg fest eingeplant, wollen sie auf jeden Fall die PlayOffs erreichen. Die Kreuzritter aus Sachsen sind jedoch nicht zu unterschätzen. In ihrem Kampf um den vierten Platz werden sie alle Register ziehen.

Während der spielfreien Zeit veranstalten die Virgin Guards zwei Feriensommercamps. Dort soll den verschiedenen Altersstufen der amerikanische Nationalsport vermittelt werden. Die besonders aufregende Freizeitgestaltung findet vom 06. Juli 2009 bis 10. Juli 2009 und vom 20. Juli 2009 bis 24. Juli 2009 in Magdeburg statt. Für das jeweils 5-tägige Camp wird ein Verpflegungsbeitrag von 20 Euro fällig, der die Zeit zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr mit Essen und Trinken abdeckt. Unter Anleitung von ausgebildeten Trainern und durch US-amerikanische Spieler begleitet, werden jede Menge Spaß und eine Hauch Amerika geboten. Es zählen Fairness, Respekt, Disziplin, Kameradschaft und Sportsgeist mehr als in jedem anderen Sport. Das Team ist an jedem interessiert, auch wenn er kein Sportler aus dem Bilderbuch ist. Im American Football gibt es kein „zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn“. Es zählt Leistungswille und Engagement. Die Anmeldefrist endet am 30. Juni 2009.

Nach der Sommerpause treffen die Elbestädter auf den direkten Konkurrenten und momentan Zweitplatzierten aus Frankfurt (Oder). Die Red Cocks liegen nur durch den Vergleich des Touchdown-Punkteverhältnisse zurück. Sie haben bisher ebenfalls alle Partien für sich entscheiden können. Von daher brauchen die Virgin Guards Magdeburger Unterstützung! Je deutlicher das Ergebnis gegen die Chemnitz Crusaders am kommenden Wochenende ausfällt, je besser der Zwischenstand in der Tabelle der dritten Liga Ost 2009. Den Münzwurf wird der Ehrengast aus Nashville/Tennessee, Bob Bogen, durchführen. Der Kick-Off zum Spiel der Seniors findet um 16:00 Uhr im Heinrich-Germer-Stadion in der Salzmannstr. 34 statt. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Person, für Kinder unter 14 Jahren ist dieser frei.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top