Bonn Gamecocks

Verstärkung im Hamburger Adlerhorst

Das Spiel der Hamburg Eagles gegen die Bonn Gamecocks kann zum Wendepunkt in der diesjährigen Saison für die Hamburger werden. Nachdem sich jetzt schlagkräftige Verstärkung durch die aufsteigenden Jugendspieler angekündigt hat, atmen die Spieler und Coaches auf. Nicht nur, dass der Kader zahlenmäßig durch 13 Spieler aufgestockt wird, es handelt sich hierbei auch um hervorragende Spieler.

Offense und Defense können sich über großartigen jungen Zuwachs freuen. Die Offense wird verstärkt durch die Wide Receiver Christian Bockelmann und Tim Lokatis. Ebenfalls für die Offense wird ab sofort Runningback Daniel Behham zur Verfügung stehen. Und auch die Offense Line der Eagles kann sich über einen Neuzugang freuen: Björn Wöbke wird seine ruhige, analytische Art in das Offense Play der Seniors einbringen. Natürlich kann sich auch die Defense auf tatkräftige Unterstützung freuen. Die Defense Backs begrüßen in ihren Reihen; Denis
Milanovic, Adrian Baumgärtner und Abasse Wane. Die Defense Line verstärken Joanito Dietze, Rafael Strobel und Christoph Scholl. Bei den Linebackern werden Dominic Davis, Malte Klüssendorf und Manuel Neves hinzu kommen.

Mit dieser guten Nachricht kann sich das Eagles Team positiv eingestimmt auf das kommende Spiel gegen die Bonn Gamecocks vorbereiten. Bonn hat zwar auch erst ein Spiel gewonnen, sich aber jedes Mal teuer verkauft. Gegen die Düsseldorf Panther, die von den Hamburg Eagles im ersten Spiel geschlagen wurden, haben die Bonner nur knapp verloren. Einzig gegen Hildesheim mussten Bonn eine deutliche Niederlage hinnehmen. Junge und alte Adler sind natürlich heiß auf dieses Spiel und wollen das Blatt wenden. Auch OC Jan Tiessen kann es kaum erwarten: „Gegen
Bonn geht es um richtig viel für uns in diesem Jahr. Bonn hat solche Erfahrungen im letzten Jahr gemacht und ist uns somit klar im Vorteil. Wir haben gezielt an unseren Schwächen gearbeitet und unsere Stärken gestärkt. Die Mannschaft ist sich der Situation bewusst und heiß auch dieses wichtige Spiel. Ich glaube, dass unsere Spieler alles daran setzen werden die Niederlagenserie zu beenden.“

Die Hamburg Eagles weisen alle Fans noch einmal auf die Spielortverlegung hin: das Spiel findet nun zwar wie geplant am 14.06.2009 um 15. 30 Uhr statt jedoch jetzt auf Dem Spielfeld der Young Huskies. Es handelt sich hier um die HTHC Trainingsanlage im Beckermannweg 35, Hamburg-Langenhorn. Für das leibliche Wohl ist, wenn auch nicht in gewohntem Umfang, gesorgt.

3 Comments

3 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Ergebnisdienst

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top