GFL

Sonya Kraus als Stargast beim Spiel der Baltic Hurricanes

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus. Am 25. Juli 2009 erwarten die Kiel Baltic Hurricanes den ungeschlagenen Tabellenführer, die Berlin Adler, zum Spitzenspiel der German Football League. Ein echtes Highlight an diesem Spieltag ist jetzt schon sicher: Auf Einladung des Hauptsponsors der Canes – Lenscare – kommt TV-Star Sonya Kraus als Stargast ins Holsteinstadion und wird den Coin-Toss übernehmen. „Das lässt Männerherzen natürlich höher schlagen und wir Spieler werden uns bei so prominentem Besuch noch einmal extra ins Zeug legen“, heißt es aus dem Spielerlager der Canes.

Das wird auch nötig sein, denn die Berlin Adler konnten in dieser Saison noch von keinem GFL Team bezwungen werden. Die einzige Niederlage erlitten die Footballer aus der Bundeshauptstadt gegen Paris La Courneuve Flash, im Halbfinale um den Eurobowl. Berlin gehört damit zu den vier besten Mannschaften Europas. In die Außenseiter-Position wollen sich die Canes jedoch nicht drängen lassen. „Wir haben eine ganze Reihe an exzellenten Spielern, die ebenfalls eine Menge internationaler Erfahrung mit in unser Team bringen. Wir haben Respekt vor der Leistung Berlins, wissen aber auch um unsere Stärken“, so Headcoach Kent Anderson.

Mit Christian Mohr und Carl Johan Björk werden auch die zwei neuen NFL-Spieler in den Reihen der Canes ihr Debüt in der German Football League geben. „Es ist klasse, dass Football auch in Deutschland die Zuschauer mit einer großen Show begeistert. Ich bin beeindruckt, wie sich Kiel entwickelt. Dass die Kieler ihre Canes lieben, merke ich fast jeden Tag. In der Stadt wird viel über die Canes gesprochen und ich glaube wir werden eine großartige Kulisse zum Berlin Spiel erleben“, freut sich Neuzugang Mohr.

In weniger als zwei Wochen ist es dann soweit: Am Samstag den 25. Juli, um 17:30 Uhr heißt es Kick-Off zum Show Down in Kiel. Bereits ab 16:00 Uhr beginnt die Pregame-Party auf dem Stadiongelände des Holsteinstadions (Westring 501, 24113 Kiel). Karten für das Spitzenspiel gibt es im Online-Ticketshop der Baltic Hurricanes, bei der Konzertkasse Streiber oder über die Tickethotline: 01803-001925 (9ct pro Anruf).

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top