Dresden Monarchs

Zwei Spielverlegungen und ein Ehrengast

Am Sonnabend und schon vor Beginn der so wichtigen Ligapartie gegen den deutschen Football-Rekordmeister, die Braunschweig Lions, bekommen die Dresden Monarchs Unterstützung aus der Spitze der sächsischen Landesregierung. Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist an diesem für die Monarchs so wichtigen Tag vor Ort, wird Dresdens Königlichen den Rücken stärken. „Wir freuen uns, Herrn Tillich im Heinz-Steyer-Stadion begrüßen zu dürfen“, berichtet Monarchs-Präsident Sören Glöckner. „So hoher Besuch ehrt uns und unseren Sport.“ Kurz vor dem Kickoff (15 Uhr) wird Sachsens Ministerpräsident den traditionellen Münzwurf vollziehen, um anschließend mit den zahlreichen Fans der Dresden Monarchs ein absolutes Spitzenspiel der German Football League zu verfolgen. Ein zusätzlicher Motivationsschub für den einzigen Football-Bundesligisten der neuen Bundesländer, soviel steht fest.

Klar ist inzwischen auch, wann das in der vergangenen Woche und nach einem Unwetter in Essen verschobene Auswärtsspiel gegen die Assindia Cardinals stattfinden wird. „Der offizielle Nachholtermin wurde auf den 29. August 2009 gelegt. Der Kickoff im Stadion „Am Hallo“ findet 15 Uhr statt. Alle in Dresden gebliebenen Fans können natürlich wie immer den gesamten Spieltag auch auf www.radio.monarchs.de verfolgen“, so Monarchs-Geschäftsführer Jörg Dressler. Auch eine weitere Spielverlegung ist inzwischen bekannt und bestätigt. Aufgrund eines Fußballspiels wird die Auswärtspartie gegen die Braunschweig Lions vom 25. Juli 2009 auf den 26. Juli 2009 verlegt. Der Kickoff findet im Braunschweiger Eintracht-Stadion um 15 Uhr statt.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top