GFL

Kent Anderson kehrt zurück in die USA

GFL Erfolgscoach Kent Anderson verlässt Deutschland und die GFL und kehrt in seine amerikanische Heimat zurück.

Anderson wird dort Head Coach am Iowa Wesleyan College (IWC). IWC ist ein NAIA Division II College und die Iowa Wesleyan Tigers spielen in der Midwest Collegiate Conference (MCC).

Anderson arbeitete 15 Jahre als Head Coach in Deutschland und gewann achtmal den German Bowl (die deutsche Meisterschaft).

Dabei coachte er drei unterschiedlichen Mannschaften, die Braunschweig Lions, Hamburg Blue Devils und die Berlin Adler. Nur mit seinem letzten Team, den Kiel Baltic Hurricanes blieb ihm der Meisterschaftsring versagt.

Auch der Coaching Rekord von Kent Anderson kann sich sehen lassen: 182 Siege – 62 Niederlagen – 5 Unentschieden in der GFL. Ein Rekord für die Ewigkeit.

6 Comments

6 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Olaf L. Nordwich

  4. Pingback: Schlueri

  5. Pingback: Markus

  6. Pingback: Tweets die Kent Anderson kehrt zurück in die USA « AmFiD.DE – American Football in Deutschland – Football im Internet seit 1996 erwähnt -- Topsy.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top