andere Ligen

Eisige Vorbereitung für die Badener Greifs

Selten war die Zeit der Saisonvorbereitung für die Badener Greifs so kalt. Aufgrund von Platzproblemen in der Halle hatte man sich Ende Oktober entschieden die komplette Vorbereitung draußen auf dem Rasen in Karlsruhe durchzuführen. Minusgrade sind allerdings für die Badener kein Grund das Training einzustellen. Mit über 40 Mann im Training ist schon jetzt deutlich erkennbar, dass die Spieler gewillt sind sich unabhängig des Wetters optimal für die Saison vorzubereiten und an ihre Leistungsgrenze zu gehen.

Nachdem bereits in den letzten drei Monaten ein intensives Fitness- und Lauftraining für eine gute körperliche Grundlage der Spieler gesorgt hat, wird seit dem 28. Januar das Training in kompletter Ausrüstung durchgeführt. Dabei fällt das Fazit der vergangenen drei Monate positiv aus, denn die erarbeiteten Fortschritte im athletischen und technischen Bereich waren schnell sichtbar.

Trotz Schnee in ganz Karlsruhe hat man auf dem geräumten Platz gute Voraussetzungen für effektive Trainingseinheiten und so wurden bereits die ersten Spielzüge einstudiert. Neben Verstärkungen aus der eigenen Jugend wird das Team auch durch vielversprechende Neuzugänge, welche bereits in das Training integriert sind, erweitert. Daher wird auch dieses Jahr wieder eine junge, motivierte und zielstrebige Mannschaft in den Ligabetrieb gehen, um sich den Kontrahenten zu stellen und sich in einer durch neue Teams verstärkten Regionalliga Mitte zu behaupten.

Auch neben dem Platz läuft die Vorbereitung auf Hochtouren. So kümmern sich die Offiziellen der Badener Greifs im Hintergrund darum eine reibungslose Saison zu gewährleisten. Es werden Sponsoren gesucht, Trainingslager organisiert, Spieltermine vereinbart und die Spieltage geplant.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top