GFL

Lions vermelden ersten Neuimport

Braunschweig Lions Head Coach Matthias Engisch hat einen ersten neuen Fang aus Übersee zu vermelden – wobei „Fang“ dabei durchaus doppeldeutig verstanden werden kann: Tyrre Burks wird in 2010 als amerikanischer Wide Receiver zum Team der Braunschweig Lions gehören!

„Wir sind sehr glücklich und zufrieden mit dieser Entscheidung, einen jungen und dermaßen athletischen Spieler für uns gewonnen zu haben“, erzählt Engisch vorfreudig. „Wir haben uns viele Spieler aus Übersee sehr genau angesehen und unter diesen vielen hat uns Tyrre am meisten überzeugt“, so der Head Coach weiter. Nicht nur dass Burks aufgrund seiner Gardemaße die Offense der Lions rund um Quarterback Dennis Zimmermann enorm verstärken dürfte und sehr gut ins neue Spielsystem passen wird, auch von den menschlichen Eigenschaften zeigte sich die Führungsmannschaft der Lions beeindruckt. So stehen Trainer und Management seit einiger Zeit regelmäßig und zuverlässig im Austausch mit Tyrre und auch persönliche Gespräche sind bereits mehrfach geführt worden.

Tyrre Burks spielte zuletzt aktiv in der AFL in den USA, nachdem er zuvor an seinem College Winona State University über zwei Jahre neue Teamrekorde aufgestellt hatte. Tyrre wird nach den Planungen der Trainer der Lions bereits zum diesjährigen Trainingslager in Braunschweig sein.

Ein Highlight Video von Burks gibt es bei ArmchairQB

Und hier noch ein paar Fakten zum neuen WR der Braunschweig Lions:
Größe: 202cm
Gewicht: 98kg
College: Winona State University
Heimatstadt: Chicago
Stats: 150 vollständige Pässe in zwei Jahren College, >1300 yds
17 Touchdowns AllStarGame NSIC in 2 aufeinander folgenden Jahren East Coast Bowl 2008

5 Comments

5 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Tyrre Burks WR Highlight | ArmchairQB

  4. Pingback: Andreas Krause

  5. Pingback: Tweets die Lions vermelden ersten Neuimport | AmFiD.DE - American Football in Deutschland - Football im Internet seit 1996 erwähnt -- Topsy.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top