Berlin Adler

Nationalspieler Andre Mathes bleibt ein Adler

Die Footballer der Berlin Adler können weiter auf die Dienste von Nationalspieler Andre Mathes bauen. Schon vor dem Jahreswechsel unterschrieb der Offensive Liner seinen Vertrag in Berlin.

Mit der Vertragsverlängerung von Mathes stehen die Eckpfeiler der Angriffslinie für die kommende Saison, in der es für den Berliner Traditionsclub um die sechste Titelverteidigung geht. Mathes wechselte in der vergangenen Saison von Marburg in die Hauptstadt und war eine Schlüsselfigur für das gefährliche Laufspiel von German Bowl MVP David McCants.

„Einen Spieler wie Andre im Team zu haben ist für jedes Team wie ein Sechser im Lotto. Seine Erfahrung gibt er an jüngere Spieler weiter und glänzt zudem mit Top-Leistungen auf dem Feld.“, schwärmte Offensive Coordinator Lee Rowland, der ebenfalls seinen Vertrag beim Deutschen Meister verlängerte.

Somit wird der gebürtige Mainzer auch in diesem Jahr seine 2-Meter Statur und 150 Kilogramm Körpergewicht für die Hauptstadt Footballer einsetzen. Für welchen Spielmacher Mathes in der kommenden Saison den Rücken freihält ist noch ungewiss. Derzeit laufen die Verhandlungen mit zahlreichen Akteuren. Der letztjährige Quarterback Jon Grant wird es aller Voraussicht nach nicht sein.

„Wir sind aktuell mit vielen Spielern im Gespräch. Grundsätzlich wählen wir erst Ende Januar einen Spielmacher aus. Dann ist die College-Saison beendet und es gibt zusätzlich neue Talente am Markt.“, kommentierte Adler Head Coach Shuan Fatah die Frage nach dem neuen Spielmacher für die Saison 2010.

Derzeit befinden sich die Berlin Adler im Wintertraining. „Wir arbeiten hart an unserer Kondition. In dieser Saison sind wir die Gejagten. Jeder wird versuchen, uns einen Stein in den Weg zu legen. In unserem Sport ist der Winter gehasst. In dieser Jahreszeit muss man den Schweinehund überwinden und hart trainieren um die Lorbeeren im Herbst ernten zu können.“, meint Defensive Liner Dominic Gast.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top