Berlin Adler

Berlin Adler mit neuem Medienpartner

Jetzt wird es laut! Die Berlin Adler präsentieren mit Jam FM ihren neuen Medienpartner. Die Zusammenarbeit wurde auf mehrere Jahre vereinbart. Schon jetzt laufen die Promotion-Aktionen auf Hochtouren.

„Der Sender Jam FM passt perfekt zu unserer Zielgruppe und wir erhoffen uns von der Zusammenarbeit natürlich auch einen Zuschauerzuwachs. Die Adler sind ein Kind dieser Stadt. Wir haben weniger die großen Superstars, als eher die Jungs aus dem Kiez, die ihre Stadt auf hohem Niveau in der ersten Bundesliga HAUPTSTADT STOLZ repräsentieren.“, erklärten die Verantwortlichen Roman Motzkus und Aykut Tercan, die den Deal für die Adler perfekt machten.

Für den Radiosender, der deutschlandweit über Kabel und Satellit sendet, sind die Adler ebenfalls ein wichtiger Partner. „Die Jungs der Adler sind wahre Berliner. Die meisten Spieler haben ihre Wurzeln in der Stadt und fühlen sich mit ihr verbunden. Trotz ihres sportlichen Erfolgs sind die Spieler auf dem Boden geblieben. Das macht sie sympathisch und genau diese Verbundenheit mit der Stadt haben auch unsere Hörer. Das Motto HAUPTSTADT STOLZ, das die Berlin Adler in ihrer Kommunikation nutzen ist authentisch. Daher passt die Partnerschaft perfekt in unser Konzept.“, so ein Sprecher von Jam FM.

In der aktiven Spielzeit, sind neben zahlreichen Promotionsaktionen vor den Spielen, auch After-Game-Parties geplant, bei denen die Fans natürlich herzlich willkommen sind. Dort wird der „offizielle Jam FM MVP“ des Spiels geehrt. Die Black Music Beats werden natürlich von Jam FM geliefert. Get the Party started!

Schon jetzt trägt die Zusammenarbeit erste Früchte. Die Super Bowl Party im Hooters, welche in Zusammenarbeit mit Jam FM beworben wird, ist sehr gefragt. „Wir haben aufgrund des Radio-Trailers im Radio enorm viele Anfragen.“, freut sich Eric Raber, Chef vom Berliner Hooters.

Damit die Partnerschaft zwischen den Berlin Adlern und Jam FM nicht nur mit Ohren wahrgenommen wird, ziert ein Jam FM Logo die neuen Trikots des Deutschen Meisters.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top