GFL2

Cougars Saisonstart in Recklinghausen

Sechs lange Jahre ist es her. 2004 konnten die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars letztmals einen Sieg (damals 55:0 gegen Essen) zum Saisonstart feiern. Seitdem lag für die „Berglöwen“ ein Fluch auf dem ersten Punktspiel des Jahres. Doch am Samstag (15 Uhr) soll die Wende her: Bei den Recklinghausen Chargers wollen die Cougars die ersten Punkte 2010 einfahren.

Verzichten müssen die Lübecker dabei allerdings auf einen ihrer großen Hoffnungsträger: Für US-Runningback Donald Carpenter ist die Saison nach seiner schweren Knieverletzung aus dem Testspiel gegen Hamburg bereits gelaufen, bevor sie überhaupt begonnen hat. Nicht nur für den sympathischen Kalifornier ein schwerer Schlag. Zudem fallen auch die Ballträger Franz Teuber, Jan Zeiner und Sergej Kittel für die nächsten Wochen und Monate aus. „Natürlich hatten wir uns das alles anders vorgestellt, aber mit der Situation müssen wir jetzt leben. Nun müssen andere Spieler in die Bresche springen“, meint Offense Coordiantor Mark Holtze.

Der Aufsteiger aus dem Ruhrgebiet ist für die Cougars derweil ein völlig unbekannter Gegner. Zwar wird bei dem Traditionsteam auch bereits seit 1984 dem ovalen Leder hinterher gejagt, dennoch kreuzten sich die Wege beider Teams in ihrer langen Klubgeschichte noch nie. Die Chargers spielten zuletzt 1994 in 2. Bundesliga, von dort an ging es abwärts bis in die Oberliga. 16 Jahre später ist man allerdings, als Regionalliga-Vizemeister und Aufstiegsrelegationsgewinner gegen Frankfurt/Oder, wieder in der Zweitklassigkeit angekommen – und die Chargers wollen bleiben: „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht“, meint so Chargers-Präsident Dietmar Müller.

Denn die Westfalen sind in der Winterpause nicht untätig geblieben. Mit Nicola Scaglia lockte man einen italienischen Quarterback in den „Pott“, mit Linebacker Robert Prescott und und Runninback Philip Craig heuerten zudem zwei US-Boys bei den Chargers an. Beim einzigen Testspiel der Chargers gegen Neu-Regionalligisten Remscheid Amboss war das Trio noch nicht an Bord. Der knappe 8:7-Sieg der Recklinghausener wird von den Cougars daher auch nicht überbewertet.

Am Samstag geht’s los: Der Kickoff zur neuen Zweitligaspielzeit fällt in Recklinghausen um 15 Uhr.

4 Comments

4 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Tweets die Cougars Saisonstart in Recklinghausen | AmFiD.DE - American Football in Deutschland - Football im Internet seit 1996 erwähnt -- Topsy.com

  4. Pingback: Retweet R/hausen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top