GFL

Pat Julmiste neuer Quarterback bei den Stuttgart Scorpions

Pat Julmiste, ehemaliger Quarterback der University of South Florida, wird die Stuttgart Scorpions in die neue Saison führen. Lange Zeit herrschte im Umfeld der Schwaben Rätsel raten, wer die Nachfolge von Ira Vandever auf dieser Position antreten wird. Nun präsentiert Headcoach Matthias Mecherlein seinen Wunschkandidaten.

Pat Julmiste spielte von 2003 – 2006 in der Division I A an der University of South Florida. Er lief in 23 Spielen als Starter auf und erzielte in seiner Karriere 3.461 Passing Yards und 17 Touchdown Passes. Hinzu kamen noch 13 Rushing Touchdowns. Er gilt als ein Werfer mit einem starken Arm und der Fähigkeit auch selber den Ball tragen zu können.

2007 erhielt er eine Einladung in das Trainingscamp der Tampa Bay Buccaneers und gehörte 2008/09 zum Practice Squad der Hamilton Tiger Cats einem Team aus der CFL, der kanadischen Profi Liga.

„In Pat haben wir genau den Spieler gefunden, der in unser diesjähriges System passt. Ich bin zuversichtlich, dass er sich schnell in die Mannschaft integrieren wird und als Führungsspieler auf dem Platz agieren wird“ berichtet Matthias Mecherlein, Headcoach der Stuttgart Scorpions. Der Neuankömmling ist heute Morgen in Stuttgart gelandet und wurde von Ute Zielke, Vorsitzende des ASC Stuttgart Scorpions e.V. und Patrick Scott, dem Runningback der Stuttgarter am Flughafen begrüßt. Nach dem Osterwochenende wird Pat Julmiste das erste Mal mit seiner neuen Mannschaft trainieren.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top