GFL Süd

Longhorns fahren nach Essen

Am Sonntag den 9. Mai steht für die Longhorns das erste Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm. Man wird ab 15 Uhr im Sportpark „Am Hallo“ auf die Cardinals aus Essen treffen. Die personelle Situation ist bei den Longhorns schon so früh in der Saison angespannt, da sich mit LB Stefan Misner und OL Daniel Flores-Lopez gleich zwei Spieler schwer verletzt haben und den Longhorns dieses Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen werden.

Auch Mitch Watkins, der neue amerikanische QB der Longhorns, wird mehrere Wochen ausfallen, so dass die Offense der Longhorns am Sonntag von Johannes Mannsee angeführt werden wird. Die Mannschaft aus Essen hingegen kann am Sonntag aus dem Vollen schöpfen. Mit Quaterback Ben Widmeyer, Runningback Dervon Williams, Defense Back Joshua Lawson und Linebacker Terrell Paker stehen bei den Cardinals gleich vier hochkarätige Amerikaner im Kader. Auch sonst haben sich die Essener in der Vorbereitung mit Neuzugängen von anderen Bundesligisten gut verstärken können, so dass Headcoach Shawn McBrayer erneut ein schweres Spiel auf seine Weinheimer zukommen sieht.

McBrayer ist sich bewusst, dass man auch in diesem Spiel wieder als Außenseiter ins Rennen gehen wird. Er hofft jedoch, dass man trotz des Ausfalls von Mitch Watkins die Leistung der Offense im Vergleich zum Spiel gegen Plattling verbessern kann und dieses Mal ohne verletzte Spieler nach Weinheim zurückkehren wird. Wie gut man mit der Mannschaft aus Essen mithalten kann und ob vielleicht sogar ein Sieg bei den Cardinals möglich ist, wird sich dann am Sonntag auf dem Platz zeigen.

4 Comments

4 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

  3. Pingback: Tweets die Longhorns fahren nach Essen | AmFiD.DE - American Football in Deutschland - Football im Internet seit 1996 erwähnt -- Topsy.com

  4. Pingback: Reinhard Weber

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top