GFL2

Berglöwen gehen auf Falkenjagd

Die Saison für die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars neigt sich langsam dem Ende entgegen. Drei Begegnungen stehen noch aus, aber nur noch zwei Gegner stehen auf dem Programm: Der Startschuss für den Saisonendspurt fällt für die „Berglöwen“ mit einem Heimspiel am Samstag (17 Uhr) auf dem Buniamshof gegen die Cologne Falcons. Eine Woche später gastiert der designierte Meister aus Mönchengladbach in Lübeck, ehe es für die Cougars am 11. September noch zum verspäteten Saisonfinale in Köln kommt.

Cougars - Falcons (Foto: Bolten)

Cougars - Falcons (Foto: Bolten)

Nach der 31:38-Niederlage gegen Magdeburg hofft Lübecks Headcoach Richard Bonds auf schnelle Wiedergutmachung: „Ein Sieg wäre für das Selbstvertrauen der Mannschaft enorm wichtig. Außerdem können wir noch immer eine Winning-Season spielen. Das muss weiter unser Ziel sein.“ Die Cougars und die Falcons – für Bonds sind das zwei Teams, die viele Parallelen aufweisen: „Beide Mannschaften haben sehr viel Talent. Unverständlich, dass beide Teams nicht weiter oben in der Tabelle stehen.“ Denn während die Cougars mit vier Siegen und einem Unentschieden auf Platz vier stehen, belegen die Domstädter mit drei Siegen und einem Remis Rang sechs. Allerdings haben die „Falken“ auch noch ein Spiel weniger auf dem Buckel.

Die Statistik spricht indes klar für die Domstädter: Vier Begegnungen gab’s bisher, alle konnten die „Falken“ für sich entscheiden. Gibt’s am Samstag endlich den ersten Cougars-Sieg? Dabei nicht mithelfen kann Offense Lineman Mirco Modest, der eine Sperre aus der Vorwoche absitzen muss. Dafür feiert stehen mit den Defense Linern Stefan Bathke und Tino Gressmann wieder zwei Alternativen in der Defense Line zur Verfügung.

Der Samstag ist übrigens ein wahrer Football-Festtag auf dem Buniamshof: Bereits um 10 Uhr greifen die Cougars U16 in der B-Jugend-Regionalliga gegen die Hamburg Guardians an und um 13 Uhr treffen die Cougars II in der Verbandsliga auf die Hamburg Swans ehe dann um 17 Uhr der Kickoff zur Zweitliga-Partie Cougars gegen Falcons erfolgt.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top