AmFiD.DE – American Football in Deutschland – Football im Internet seit 1996

Sport1+ zeigt ab 24. Oktober die NFL

sport1plus

Die SPORT1 GmbH hat die deutschsprachigen Rechte an der US-amerikanischen National Football League (NFL) erworben: Im Rahmen dieser Vereinbarung zeigt der neue Pay-TV-Sender SPORT1+ ab 24. Oktober jede Woche vier Partien aus der NFL. Auf SPORT1+ HD können die American Football-Fans die Spiele dabei auch in nativer HD-Qualität genießen. Die Begegnungen werden für die SPORT1+-Abonnenten exklusiv mit deutschem Kommentar übertragen.

„Kickoff“ für die NFL auf SPORT1+

Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2010/11 insgesamt 59 Partien aus der US-amerikanischen Profiliga NFL live. Eine entsprechende Vereinbarung über die Ausstrahlung der NFL schloss die SPORT1 GmbH mit der Vermarktungsagentur IMG. Während der regulären Saison strahlt SPORT1+ 47 Partien und in den Playoffs zehn Spiele aus. Krönender Abschluss der Saison ist der Super Bowl am 6. Februar 2011. Auch den Pro Bowl, das All-Star-Game der NFL, zeigt der Pay-TV-Sender am 30. Januar 2011 live.

Auf SPORT1+ können die Football-Fans während der regulären Saison, die bis zum 2. Januar 2011 läuft, regelmäßig vier Spiele pro Woche erleben: Sonntags stehen drei Spiele auf dem Programm − um 19:00 Uhr und 22:00 Uhr sowie in der Nacht von Sonntag auf Montag um 2:20 Uhr das „Sunday Night Game“. In der Nacht von Montag auf Dienstag wird der Spieltag ab 2:30 Uhr mit dem „Monday Night Game“ abgeschlossen.

Nachverwertungsrechte für den Free-TV-Sender SPORT1

Über die Rechte an den Live-Spielen auf SPORT1+ hinaus hat die SPORT1 GmbH Nachverwertungsrechte für den Free-TV-Sender SPORT1 erworben: SPORT1 zeigt künftig aktuelle Highlights aus der NFL in den SPORT1 News. Auch die Highlights des Super Bowl werden im kommenden Jahr auf SPORT1 ausgestrahlt.

SPORT1-Chefredakteur Alexander Rösner: „Mit der NFL haben wir ab sofort die populärste US-Profiliga im Programm von SPORT1+. Mit vier Spielen geben wir den zahlreichen Fans in Deutschland jedes Wochenende die volle Packung American Football. Die neue Programmfarbe US Sports steigert noch einmal die Attraktivität unseres neuen Pay-TV-Senders: Nach der Volleyball Champions League und der Euroleague Basketball haben wir uns mit der NFL ein absolutes Highlight gesichert.“

Die Sendezeiten am kommenden Wochenende auf SPORT1+ im Überblick:

Sonntag, 24. Oktober, ab 18:55 Uhr live auf SPORT1+

Chicago Bears − Washington Redskins

Sonntag, 24. Oktober, ab 22:10 Uhr live auf SPORT1+

San Diego Chargers − New England Patriots

Sonntag, 24. Oktober, ab 2:15 Uhr live auf SPORT1+ (in der Nacht von Sonntag auf Montag)

Green Bay Packers − Minnesota Vikings

Montag, 25. Oktober, ab 2:25 Uhr live auf SPORT1+ (in der Nacht von Montag auf Dienstag)

Dallas Cowboys − New York Giants

Über SPORT1+

Der neue Pay-TV-Sportsender SPORT1+ ist seit Anfang Oktober bei Kabel BW in SD und demnächst auch in HD zu empfangen. Bei Unitymedia ist der Sender bereits in SD und HD gestartet. Bei Kabel Deutschland geht SPORT1+ in HD und SD im November auf Sendung. Mehr als die Hälfte des Programms von SPORT1+ HD wird dabei aus nativen HD-Inhalten bestehen, die originär in hochauflösendem Standard produziert werden. 

13 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: Olaf L. Nordwich

  3. Pingback: AmFiD.DE

  4. Pingback: AmFiD.DE

  5. Pingback: Olaf L. Nordwich

  6. Pingback: Manfred Groitl

  7. Pingback: fantasy-football.de

  8. Pingback: Flori

  9. Pingback: Sascha Schluckebier

  10. Pingback: Nicolas Martin

  11. Pingback: Sport1+ ab 01.10.10 - Seite 17 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum

  12. Pingback: Olaf L. Nordwich

  13. Pingback: Mirco Marquardt

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>