GFL

Lenny Green wechselt nach Mönchengladbach

Eine weitere Top-Verpflichtung für ihren Kader können die Mönchengladbach Mavericks vermelden. Mit Lenny Green wechselt der wahrscheinlich beste deutsche Defense Back von der Kieler Förde in die niederrheinische Metropole.

Im Laufe der letzten drei Jahre waren die herausragenden Leistungen von Green in der Defense der Kiel Baltic Hurricanes mit dafür entscheidend, dass der norddeutsche Verein gleich zweimal das Finale um den German Bowl erreichen konnte. Im vergangenen Jahr gewannen die Kieler dann mit Green die Deutsche Meisterschaft.

Zuvor holte Green mit der Deutschen Mannschaft in der Frankfurter Commerzbank Arena den Europameistertitel im American Football. Im Endspiel gegen Frankreich gelang Lenny Green sogar eine sehr wichtige Interception und seine Leistung war folgerichtig mit dafür verantwortlich, dass die „Men in Black“ die Meisterschale holten. Sein Trainer vor einem halben Jahr: Walter Rohlfing, seines Zeichens auch Head Coach der Mönchengladbach Mavericks.

Rohlfing selber ist sehr zufrieden, den sympathischen Leistungsträger für die Vitusstädter verpflichtet zu haben: „Lenny war einer unserer Wunschspieler. Mit ihm gewinnen wir noch mehr Sicherheit und Kadertiefe. Er ist ein absoluter Spitzenspieler und wir werden sehr von seinem Potential profitieren.“ Mit der Verpflichtung von Peter Heyer und nun auch von Lenny Green wollen die Mavericks eindeutige Zeichen setzen. „Wir wollen eine homogene Truppe aufbauen und vor allem taltentierten Leuten eine Zukunft geben, die von unseren Leistungsträgern nur lernen können“, so Rohlfing weiter.

1 Comment

1 Comment

  1. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top