Dresden Monarchs

Linebacker Adrian McCovy und Patrick O´Neil bei den Monarchs

1,86 Meter groß, 100 Kilogramm schwer – Die Körpermaße von Adrian McCovy, Dresdens aktuellen amerikanischen Neuzugang klingen vertraut. Bereits vor zwei Wochen freuten sich die Monarchs über einen neuen, amerikanischen Linebacker, Patrick O´Neil. O´Neil, 1,85 Meter groß, 100 Kilogramm schwer, kam vom amtierenden Vizemeister Berlin (Adler) nach Dresden. Seine Aufgabe: Das Zentrum der Abwehr zu einem undurchdringbaren Bollwerk formen. Nun bekommt O´Neil mit McCovy einen schnellen, athletischen Spieler an seine Seite. Dresdens Defensiv-Abteilung scheint mit dieser internationalen Verstärkung komplett. Die Ausrichtung für die GFL-Spielzeit 2011 ist klar. Die Laufarbeit der Ligakontrahenten gilt es im Keim zu ersticken. Eine starke Dresdner Defensive Line erhält Rückendeckung von einer deutsch-amerikanischen Linebacker-Crew. Mit Schnelligkeit und Kraft will man nun gegnerischen Quarterbacks und Runningbacks die Zähne ziehen.

Kein ungewöhnliches Statement, blickt man in die Runde der direkten GFL-Konkurrenz. Mit dem amtierenden Meister (Kiel), dem amtierenden Vizemeister (Berlin), Braunschweig, Essen sowie das aufgestiegenen GFL2-Team Mönchengladbach treffen Mannschaften auf die Monarchs, die auch durch die Luft Gefahr versprühen, jedoch die Entscheidung bislang am Boden zu suchen pflegten. O´Neil und McCovy setzen in diesem Bereich, auch dank ihrer unglaublichen Geschwindigkeit, die Maßstäbe. Laufduelle auf höchstem Niveau scheinen damit vorprogrammiert. „Wir versuchen es unseren Gegnern natürlich möglichst schwer zu machen.“, berichtet Cheftrainer Gary Spielbuehler.

So wird gerade McCovy, ein 23-jährigen Kalifornier aus Lakewood, seine Geschwindigkeit zum Vorteil der Monarchs nutzen. Nach seiner Collegezeit und starken Auftritten für die Arizona Wildcats, zog es den 100Kilo-Mann im vergangenen Jahr in die amerikanische United Football League. Auch hier brillierte er in Verteidigung und Specialteams. Bereits zu Collegezeiten warf auch die National Football League (NFL) ein Auge auf das sprintstarke Kraftpaket. Nun ist McCovy ein Dresden Monarch. Fans und Mannschaftskameraden dürfen sich auf den US-Boy freuen.

1 Comment

1 Comment

  1. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top