andere Ligen

Mit 60 Piraten in die Saison

Am vergangenen Wochenende waren die American Footballer des EMTV im Trainigslager in Albersdorf. Mit dabei waren 50 Herrenspieler und 5 Trainer.

Neben Einheiten zur Konditionsverbesserung hat Head Coach Curtis Cooper gemeinsam mit seinen Trainerkollegen hauptsächlich die Spielzüge für die neue Saison trainieren lassen. Nach jedem Training stand eine Videoanalyse auf dem Programm.

Cooper ist genau wie seine Assistenten Jason Gondringer (Offensive), Toure Butler (Defensive) und Tobias Wulff (Line) im dritten Jahr für das sportliche Geschehen der Pirates verantwortlich. Neu im Trainerteam ist ein alter Bekannter, nämlich der ehemaliger Spieler und Trainer der Pirates, Marcus Päper, der sich ebenfalls um die Abwehrreihen der Freibeuter kümmern wird.
Auch aus den Reihen der Spieler werden Rückkehrer vermeldet: Marco Gland, Patrick Matczikowski, Marco Franz und Delf-Martin Hillmer werden in diesem Jahr wieder das gelbe Trikot der Krückaustädter überziehen.

Pirates Vorsitzender Jörg Lorenz: „An den Wiederkehrern und auch an der großen Anzahl neuer Spieler können wir erkennen, dass sich unsere Vereinspolitik auszahlt. Wer bei uns spielt, der fühlt sich wohl im Team.“

„Insgesamt besteht die Mannschaft derzeit aus über 60 aktiven Spielern“, so Lorenz weiter, der bereits mehrere neue Trikots bestellen musste.

Der Saisonstart für die Fighting Pirates ist am 15.Mai 2011, wenn es beim American Day im heimischen Krückaustadion gegen die Flensburg Seals um Punkte geht.

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top