GFL

Neues Schwergewicht im Löwenrudel

145 Kilogramm verteilt auf 1,88 Meter, das sind die imposanten Maße von Lions- Neuzugang Andre Starks. Der 25jährige US-Amerikaner aus der Nähe von Memphis, Tennessee, wird in der GFL-Saison 2011 hauptsächlich die Verteidigung der Lions unterstützen und dort zusammen mit den anderen Spielern der Defensive Line für ordentlich Druck auf die Gegner sorgen. Ebenfalls möglich sind Einsätze im Angriff der Löwen von Headcoach Seth Womack, denn auch als Spieler in der Offensive Line hat der Amerikaner Erfahrungen vorzuweisen.

Der 2005 für das Missouri Valley College spielende Starks hat neben Profi- Erfahrungen im Team der Springfield Wolfpack (2009) auch bereits Erfahrungen in einigen Try-Outs und Combines von Profiligen wie der AFL und der CFL sammeln können. Im vergangenen Jahr fand Andre Starks dann den Weg nach Deutschland in die GFL 2, wo er dem Team der Saarland Hurricanes sowohl in der Defense als auch in der Offense zum Aufstieg in die GFL verhalf. Seine Statistik für 2010 weist insgesamt 26 Tackles aus, davon allein zehn für Raumverlust auf. Ebenfalls konnte er dreimal den gegnerischen Quarterback zu Boden bringen. Damit war er ein wichtiger Eckpfeiler in der Defensive der Saarländer, die die Statistik der GFL 2 im vergangenen Jahr in dieser Kategorie klar, mit nur 186,1 zugelassenen Yards pro Spiel und insgesamt nur 21 zugelassenen Touchdowns, anführt. In der GFL-Saison 2011 will Andre Starks nun seinen Beitrag dazu leisten, dass auch die Verteidigung der Löwen von Defensive Coordinator Bastian Kypke weiterhin mit zu den Besten zählt, was es im deutschen Football gibt. „Sowohl auf der Defense- als auch Offense-Seite wird Andre uns mit seiner Erfahrung eine große Hilfe sein. Zusätzlich bringt er uns auch noch Sicherheit und Kadertiefe, da er variabel auf vielen Positionen in den Linien einsetzbar ist“, so Cheftrainer Seth Womack über seinen nächsten Neuzugang.

1 Comment

1 Comment

  1. Pingback: AmFiD.DE

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top