Düsseldorf Panther

Phillip Carlson neuer Defense Coordinator der Panther

Nicht nur auf der Geschäftsstelle der Düsseldorf Panther hat sich im Winter einiges getan. Auch im Trainerteam des Bundesligisten gab es Veränderungen. So wurde auf der Super Bowl Party der Raubkatzen zum ersten Mal der neue Defense Coordinator Phillip Carlson vorgestellt, der bereits 2009 Spieler und Trainer in Düsseldorf war. In dieser Saison wird es beim Spiel gegen die Hygia Lions ein Aufeinandertreffen mit seinem Freund Seth Womack geben.

Der neue Defense Chef ist ein alter Bekannter in der Landeshauptstadt. Phillip Carlson beendete 2009 seine Spielerkarriere hier und war im gleichen Jahr Defense Back Coach. Er ist eine echte Bereicherung für den Aufsteiger. Er ist als Vollzeittrainer angestellt und arbeitet die ganze Woche mit dem Team und kann so kompensieren, dass Head Coach Martin Hanselmann nur von donnerstags bis sonntags in Düsseldorf weilt. „Ich habe im Sommer 2009 durch Patrick Klein den Kontakt zu Martin
(Hanselmann) wieder hergestellt und bin dann zu den Panther gekommen.

Seit dem haben wir öfter gemailt und sind in Kontakt geblieben, so ist das für jetzt zustande gekommen“, erklärt der gebürtige Würzburger.

Qualifiziert für den Posten an der Seitenlinie haben ihn seine bemerkenswerte Vita und dass er von der Jugend auf mit dem Football in Deutschland aufgewachsen ist. Seine erste Station waren die Alsheim Wanderes aus der Rheinhessen-Region. Er spielte dort auch in den Jugendauswahlen von Rheinland-Pfalz und Hessen. Später bei den Herren zog es ihn in die GFL zu den Razorbacks aus Rüsselsheim, bevor er 2001 an das Westminster College wechselte . 2008 ging er dann zu den St. Poelten Invaders in die zweite österreichische Liga. Schließlich beendete er 2009 seine Spielerkarriere hier in Düsseldorf.

Trainererfahrung konnte Carlson bereits während seiner Spielerstationen sammeln. So war bei den Invaders und in Westminster Wide Receiver Coach. 2007 ging er zusammen mit seinem ehemaligen Rüsselsheimer Trainer Mike Wyatt, der leider schon im Dezember frühzeitig verstorben ist, zur Oklahoma Panhandle State University und war da als Offense Coordinator für den Angriff verantwortlich. 2009 war er schließlich Defense Back Trainer bei den Panther.

Ganz besonders freut sich Carlson auf die Begegnung mit den 1.FFC Lions. Denn da steht auf der anderen Seite sein alter Studienkollege und Freund Seth Womack.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top