GFL

Stuttgart Scorpions gewinnen 17:11

Nach einer langen Winterpause versammelten sich die Footballfans der Stuttgart Scorpions am vergangenen Sonntag zum ersten Mal wieder unter dem Fernsehturm. Im ersten Vorbereitungsspiel für die Saison 2011 gastierten die Rhein-Neckar Bandits auf der Waldau. Beim 17:11 Sieg des Bundesligisten über den Vertreter der GFL 2 merkte man jedoch beiden Mannschaften den frühen Zeitpunkt in der Saison an.

Für die Trainer der Stuttgarter galt es über den Winter viele neue Gesichter in die Mannschaft zu integrieren. So war das Motto für das erste Vorbereitungsspiel vor allem eine starke Rotation auf allen Positionen zu ermöglichen, so dass das Trainergespann rund um Matthias Mecherlein einen guten Eindruck über alle Spieler bekam. Auf beiden Seiten des Balles waren dementsprechend noch Abstimmungsprobleme zu beobachten. „Wir wussten, dass einige Spielzüge schon recht gut klappen würden und andere einfach noch nicht optimal laufen würden“ erklärte Matthias Mecherlein, Head Coach der Stuttgart Scorpions nach dem Spiel. „Die kommende Woche werden wir vor allem für die Analyse des Spiels benutzen, um die gewonnenen Erkenntnisse im Trainings Camp direkt umzusetzen.“

Für die Punkte auf Seiten der Gastgeber waren der zu den Scorpions zurückgekehrte Thomas Metzger mit zwei Touchdowns und Sascha Wurster mit einem Fieldgoal und zwei verwandelten Extrapunkten zuständig. Auch in der Verteidigung zeigte ein neues Gesicht was die Zuschauer dieses Jahr erwartet. Nico Göhner erzielte seine erste Interception in der GFL Mannschaft.

Am kommenden Donnerstag geht es für die Stuttgart Scorpions in die nächste Phase der direkten Saisonvorbereitung. Der gesamte Kader wird sich in Titisee Neustadt in einem dreitägigen Camp intensiv um den nötigen Feinschliff kümmern. Dort werden auch die beiden US-Amerikaner zu der Mannschaft stoßen, bevor es am darauf folgenden Wochenende in Düsseldorf die letzte Bewährungsprobe vor dem Start in die Punktrunde gibt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top