GFL

HSV Hamburg Blue Devils spielen in Pink

Pinkfarbene Trikots, pinke Handschuhe und Cheerleader mit Pompons in Pink – damit zeigen die HSV Hamburg Blue Devils beim Match gegen Kiel am kommenden Samstag: Gemeinsam sind wir pink gegen Brustkrebs!

Die Initiative „HAMBURG WIRD PINK – Bewusstsein für Brustkrebs“ und die Auftakt-Aktion der HSV Hamburg Blue Devils wurden heute im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

Die Signalfarbe Pink zu nutzen, um auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen – das ist das Ziel der neuen Initiative „HAMBURG WIRD PINK – Bewusstsein für Brustkrebs“. Ins Leben gerufen wurde die Kampagne vom Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem und der PR-Agentur hesse und hallermann. Hamburger Firmen sind dazu aufgerufen, ein Zeichen in der internationalen Brustkrebs-Farbe Pink zu setzen – vom Kleinunternehmer, der ein pinkfarbenes Produkt entwirft, bis zum Großkonzern, der sein Firmengebäude pink anstrahlt. „Hierbei geht es nicht um Geld. Mit diesen pinkfarbenen Aktionen wollen wir Frauen daran erinnern, dass regelmäßige Brustkrebs-Vorsorge wichtig ist. Denn: Früherkennung kann Leben retten“, so Prof. Peter Scheidel vom Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Blue Devils gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und unsere Initiative unterstützen.“

Ein Footballspiel in Pink – das hat es in der 20jährigen Vereinsgeschichte noch nie gegeben! Head-Coach Maximilian von Garnier: „Wir sind stolz darauf, die Initiative HAMBURG WIRD PINK als erster Partner zu unterstützen. Das Thema Brustkrebs liegt der gesamten Mannschaft am Herzen. Schließlich haben wir alle Freundinnen, Ehefrauen oder Mütter, deren Gesundheit uns sehr wichtig ist.“

Das Spiel der HSV Hamburg Blue Devils gegen die Kiel Baltic Hurricanes findet am Samstag, den 4. August 2012, um 18 Uhr, auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn (Griegstraße 62, 22763 Hamburg) statt.

4 Comments

4 Comments

  1. Pingback: AmFiD.DE

  2. Pingback: HSV Hamburg

  3. Pingback: News5 #hsv

  4. Pingback: HSV Hamburg Flinch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close