GFL

Cedric Febis von Boise State zu den Hurricanes

Das Defensive Backfield der Baltic Hurricanes erhält Verstärkung. Cedric Febis kommt der Boise State University zu den Förde Footballern. Der 1,90 Meter große und 93 Kilogramm schwere Safety begann in seiner Heimat in Holland mit dem Football bevor er in die USA an die Bishop Kelly High School uns später an die Boise State ging.

„Ich kenne Cedric noch von Trainingscamps, die die NFLE für die Entwicklung europäischer Talente veranstaltete und habe seinen Werdegang verfolgt“, sagt Head Coach Patrick Esume über Febis. „Ich bin froh, dass wir einen europäischen Topspieler gefunden haben, der sich seine Sporen an einer großen Schule verdient hat.“

„Ich habe die GFL verfolgt seit zwei meiner Freunde vor Jahren in der Liga spielten und ich kenne Lenny Greene noch aus den NFLE Camps. Ich denke, es wird ein gutes Jahr und freue mich darauf, das Team und die anderen Coaches zu treffen“, sagt der 25-Jährige über sein neues Team.

Febis spielte als Starting Safety für die Broncos und war der vierterfoglreichste Tackler seines Teams. Boise State gewann elf seiner zwölf Saisonspiele in 2011 und gewann den MAACO Bowl gegen die ASU Sun Devils.

Fotos: Boise State University

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close