Dresden Monarchs

Monarchs verstärken sich in Polen

Erstmals verstärken vier erfahrene Spieler aus Polen den Bundesligakader der Dresden Monarchs.

Bereits im vergangenen Jahr hatten die Dresden Monarchs versucht, bei der Spielerverpflichtung für das Bundesligateam das Tor Richtung Polen aufzustoßen, doch standen dem damals noch zu viele Unwägbarkeiten entgegen. Der Kontakt zu interessierten Spielern aus Polen brach aber nicht ab, so dass nunmehr die Verpflichtung der ersten polnischen Spieler beim Dresdner Bundesligisten vermeldet werden kann.

Nach vielen Gesprächen und einem eindrucksvollen Probetraining haben am vergangenen Mittwoch vier polnische Footballspieler ihren Spielerpass für die Saison 2014 unterzeichnet. „Ich bin sehr glücklich, dass insbesondere unsere schweren Jungs der Offense Line Verstärkung bekommen. Gleich zwei Jungs werden uns die nötige Tiefe auf dieser Position in einer langen Saison 2014 in der GFL und in der BIG 6 geben“ freut sich Offense Line Coach Markus Grahn. Mit Dominik Dabrowski (195 cm, 122 kg) welcher letztes Jahr noch in Finnland spielte und Babatunde Aiyegbusi (207 cm, 155 kg), der von den Giants Wroclaw an die Elbe wechselt, werden gleich zwei Spieler die Offense Line der Monarchs festigen.

Aber auch die Verteidigung bekommt Verstärkung aus Polen. Arek Soberski (FOTO/180 cm, 120 kg) verstärkt die Defense Line und kann bereits auf einige Jahre Deutschlanderfahrung zurückblicken, wobei er im Trikot der Mönchengladbach Mavericks auch schon gegen die Dresden Monarchs auf dem Feld agieren konnte. Die Passverteidigung kann sich auf den polnischen Nationalspieler Adam Lary (185 cm, 82 kg) freuen. „Es ist für uns ein echter Glückstreffer die vier Jungs bei uns in Dresden zu wissen und vielleicht können wir damit sogar unsere Fanbase in Richtung Polen erweitern“ freut sich Monarchs Geschäftsführer Jörg Dreßler. Zum Combine (letzter Fitnesstest vor dem Saisonbeginn) Ende März werden die vier Jungs dann erstmals auf ihre Mannschaftskameraden treffen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close