GFL

Stuttgart Scorpions verpflichten Mar’quone Edmonds

Nachdem die Stuttgart Scorpions kürzlich mit Luke Barthelmess einen neuen US-Amerikaner für die Quarterback-Position verpflichtet haben, folgt diesem nun ein Landsmann, der dessen Pässe fangen soll.

Mar’quone Edmonds heißt der neue Mann, der künftig als Wide Receiver im roten Jersey auflaufen wird. Edmonds stößt von der University of Indianapolis (Div. II) zu den Scorpions, wo er vier Jahre lang aktiv war. 41 Touchdowns gelangen ihm in dieser Zeit und während er in seiner Rookie-Saison noch rund 35 Yards pro Spiel überbrücken konnte, gelang es ihm jährlich diesen Wert zu steigern, bis zu deren 102 in seiner letzten Saison 2012. Im Jahr 2013 nahm er nicht aktiv am Spielgeschehen teil, doch hielt sich kontinuierlich fit, um auch weiterhin dem Footballsport nachgehen zu können.

Bei den Scorpions soll er nun zu einem der Leistungsträger im Team von Head Coach Jemil Hamiko reifen und der Vorstandsvorsitzende Markus Würtele erwartet von ihm nicht weniger, als dass er „die gegnerische Verteidigung so sehr beschäftigt, dass wir auch dank ihm und unserem starken Laufspiel, wieder zurück zu alter Stärke finden.“

Text: Jack Hanson
Bilder: M. Edmonds

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top