GFL

Tissi Robinson nach 6 Jahren wieder zurück in Braunschweig

Sechs Spielzeiten ist es her (Saison 2008), als Tissi Robinson zum ersten Mal im Jersey der New Yorker Lions auflief.

Der damalige Gegner im Vorbereitungsspiel waren die Hildesheim Invaders und die Löwenstädter siegten in einer waren Schlammschlacht mit 48:0. Zum Ende der Saison gewannen die Braunschweiger Footballer im German Bowl in Frankfurt gegen die Kiel Baltic Hurricanes mit 20:14 ihren insgesamt siebten Meistertitel und der damalige 21 jährige Robinson seine erste Meisterschaft als Footballspieler.

Seitdem hat sich für Tissi Robinson viel in Sachen American Football getan. Nach der Saison in Braunschweig wechselte der 1,94 m große und 93 kg schwere Robinson in die Schweiz zu den Calanda Broncos, mit denen er fortan einen Titel nach dem anderen abräumte. Insgesamt fünf Schweizer Meistertitel und ein Eurobowl Sieg, als auch diverse MVP Auszeichnungen stehen seit der Saison 2009 auf der Guthabenseite des Multitalent in Sachen American Football.

Dazu kommt noch der Gewinn der kanadischen Universitätsmeisterschaft mit der Mannschaft der Laval Universität im Vanier Cup 2010. Der in Hameln geborene und mit amerikanischen Wurzeln versehene Robinson kann nicht nur auf seiner angestammten Position in der Passverteidigung der New Yorker Lions eingesetzt werden. Auch als Wide Receiver, Kicker und Return Spezialist ist Tissi Robinson zu einen der besten Spieler Europas in den letzten Jahren gewachsen.

Foto: Florian Schellhorn

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top