Deutsche im Ausland

Wanja Müller wird Headcoach bei Moscow Black Storm

Nach seinem überraschendem Rücktritt als Headcoach der Berlin Adler, gegen Ende der vergangenen Saison, wurde es ruhig um Wanja Müller. Jetzt hat der 36-Jährige einen neuen Job als Headcoach angenommen, aber nicht in der GFL, sondern im fernen Moskau. Müller wird zur neuen Saison, die in Russland ähnlich wie in Deutschland von Mai bis September läuft, Cheftrainer bei Moscow Black Storm.

„Der Vertrag läuft erstmal über ein Jahr, aber wir möchten länger zusammenarbeiten und planen schon die nächsten 2-3 Jahre“, so Müller.

Black Storm wurde im letzten Jahr russischer Meister, erstmalig in der Geschichte des Vereins. Geplant ist auch die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb, welcher wird noch ermittelt.

„Aus diesem Grund wollen sie sich im Coaching Bereich verstärken und haben mich deshalb über Patrick Esume und Yoan Schnee kontaktiert. Mein Dank gilt also auch den Beiden. Ich kenne in Moskau noch Einige aus meiner Zeit in der NFL Europe/Europa, so Wanja Müller weiter, „nächste Woche geht es los. Ich freu mich.“

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top