GFL2

Perez Mattison neuer Quarterback in Lübeck

Das Geheimnis ist gelüftet: Perez Mattison, Quarterback der französischen Nationalmannschaft, wird die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars in der Saison 2014 anführen. Der erfahrene Spielmacher wechselt vom französischen Vizemeister La Courneuve Flash an die Trave.

Mattison, gebürtiger Amerikaner aus Anderson im Bundesstaat South Carolina, spielte einst für die East Carolina University College-Football. Anschließend wurde er zu einem NFL-Trainingscamp bei den New Orleans Saints eingeladen – verpasste dort aber den Sprung in die Profiliga. Im Jahr 2001 wechselte er nach Europa und spielt seitdem in Frankreich auf höchstem Level. Zuletzt gewann Mattison im Januar mit dem Team France in einem Testspiel deutlich mit 36:7 gegen eine amerikanische Auswahlmannschaft, wobei er fünf Touchdown-Pässe warf.

Cougars-Cheftrainer Willi J. Robinson, einst Positionstrainer im französischen Nationalteam und guter Freund von Mattison, stellte den Kontakt zu dem 1,83 Meter großen und 91 Kilogramm schweren Spielmacher her. „Perez kennt Europa, er hat auf dem höchsten Level hier gespielt. Er wird unser jungen Mannschaft gut tun, weil er die nötige
Erfahrung mitbringt“, ist sich Cougars-Coach Robinson sicher.

Am vergangenen Wochenende war Mattison bereits in Lübeck zu Besuch um die Stadt kennenzulernen, am 24. März, rechtzeitig zum Mini-Trainingslager der Cougars in Plön, soll der neue Spielmacher in Lübeck eintreffen. „Ich bin sehr aufgeregt und freue mich darauf, mehr von Europa kennenzulernen und ein Teil der Cougarsnation zu werden“, betont Mattison, der mit seiner Frau und seinen Kindern in Paris lebt.

Mattison ist nach Giovanni Nanguy der zweite Franzose in der Geschichte der „Berglöwen“, der sich das Cougars-Trikot überstreifen wird. Gemeinsam mit Neuzugang Kevin Jauch, der aus der Jugend der Hamburg Huskies nach Lübeck wechselte, bildet Mattison das Spielmacher-Duo der Cougars. Mattison folgt auf der Quarterback-PositionZane Zebrasky, der 2013 insgesamt 34 Touchdown-Pässe warf.

Foto: Lucio Persiani

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close