Cologne Falcons

Falcons ziehen zurück

Foto Stefan Mörkels

Lange wurde über die Zukunft der Cologne Falcons spekuliert, nachdem der Hauptsponsor sich zurückziehen musste. Jetzt ist der Rückzug der Kölner endgültig.

Die Cologne Falcons haben dem GFL Ligadirektorium am 20.03.2015 schriftlich mitgeteilt, daß sie nicht mehr über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zur Teilnahme am Spielbetrieb der Lizenzvereine verfügen. Damit scheiden die Cologne Falcons aus dem Spielbetrieb der GFL und GFL2 aus.

Das GFL Ligadirektorium und das AFVD Präsidium haben im Umlaufverfahren beschlossen, ein Nachrückverfahren zum jetzigen fortgeschrittenen Zeitpunkt der Saisonplanung nicht mehr zu prüfen.

Die GFL Nord spielt in der Saison 2015 somit mit sieben Vereinen. Das Relegationsspiel zwischen dem Meister der GFL 2 Nord und dem Letztplazierten der GFL Nord entfällt. Der Meister der GFL 2 Nord der Saison 2015 steigt direkt in die GFL Nord auf (vorbehaltlich der Lizenzierung).

Über die Eingruppierung der Cologne Falcons in den Spielbetrieb in der Saison 2015 entscheidet der AFCV Nordrhein-Westfalen e.V.

Der Spielbetrieb der Damen- und Jugendbundesliga-Mannschaften ist von diesem Vorgang nicht betroffen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top