Dresden Monarchs

Sadek Tiab auch 2015 in Dresden

#58 Sadek Tiab

Auch in der Saison 2015 wird Sadek Tiab für die Dresden Monarchs auflaufen. Seit 2009 streift sich der 1,88m und 140 kg Athlet das goldene Trikot über. Nach einem kurzen Intermezzo 2013 bei den Calanda Broncos, mit welchen er die Schweizer Meisterschaft gewinnen konnte, will Tiab auch 2015 wieder für die Monarchs Laufwege freiblocken und heranstürmende Verteidiger abwehren.

„Da Sadek beruflich in Jena gebunden ist, wird er die Strecke von knapp 200km zum Training bzw. den Spielen pendeln. Wir freuen uns daher sehr, dass er die Strecke nicht alleine auf sich nehmen wird. Wir können in diesem Jahr 3 weitere Spieler aus Jena bei uns in der Landeshauptstadt begrüßen“, freut sich Geschäftsführer Jörg Dreßler.

Mit Steve Loosch verstärkt ein weiterer Linespieler die Offensive der Königlichen. Seit 2009 für Jena aktiv, gehörte Steve zuletzt zum Herzen der Angiffslinie in Jena.

Unterstützung auf der Runningback-Position kommt von Matthias Meinel. Nach einer verletzungsbedingten Pause im vergangenen Jahr wird der ehemalige Jenaer Jugendspieler in 2015 wieder angreifen.

Und ein wahres Allroundtalent wird das Jenaer Quartett vervollständigen. Mit Marcel Schmidt wechselt ein Spieler nach Dresden, welcher in Offense, wie Defense einsetzbar ist. Auf nahezu allen Positionen war Marcel schon aktiv. Sei es Quarterback, Receiver, Running Back oder Passverteiger. Lets go Monarchs!

Foto: unbekannt

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close