GFL

Max, Moritz und Nate stoßen zu den Unicorns

Nate Morris
Foto: Privat

Unicorns bekommen nochmals zwei Neuzugänge / Nate Morris ist in Schwäbisch Hall

Mit Max Zanner und Moritz Schorpp können die Schwäbisch Hall Unicorns nochmals zwei Neuzugänge begrüßen. Außerdem ist der amerikanische Verteidiger Nate Morris am vergangenen Freitag in Deutschland gelandet.

Die Defense der Schwäbisch Hall Unicorns darf sich nochmals über Verstärkung und Erweiterung ihrer Kadertiefe freuen: Die beiden 27-jährigen Verteidiger Max Zanner und Moritz Schorpp, deren Football-Wurzeln bei den Badener Greifs in Karlsruhe zu finden sind, werden in diesem Jahr das grüne Trikot der Unicorns tragen.

Defense Tackle Moritz Schorpp hat 2007 in Karlsruhe mit dem Football-Sport begonnen, hat seither aber auch Erfahrungen bei den Wernigerode Mountain Tigers sowie in der GFL bei den Saarland Hurricanes (2012), den Rhein-Neckar Bandits (2013) und zuletzt bei den Munich Cowboys gesammelt. In München war er bis vor ein paar Wochen auch beruflich gebunden, weshalb er noch einen Spielerpass bei den Haller Ligakonkurrenten beantragt hatte. Er muss nun die Wechselsperre absitzen und kann erst im Juli bei den TSGlern eingesetzt werden.

Max Zanner verstärkt als Cornerback das Defense Backfield der Unicorns. Seit 2002 spielt er bei den Badener Greifs, war allerdings wegen Zivildienst 2009 auch bei den Hamburg Pioneers und studienbedingt 2013 bei den Stockholm Mean Machines in Schweden aktiv. Anders wie Schorpp ist Zanner bereits spielberechtigt und wurde am vergangenen Sonntag in Marburg auch schon eingesetzt.

Die dritte Verstärkung stellt Nate Morris (www.unicorns.de/cms/index.php?id=44&newsid=2398) dar, mit dem sich die Haller schon im Januar einig waren. Morris hat sein Studium in den USA nun beendet und ist vergangenen Freitag in Deutschland eingetroffen. Der 23-jährige Amerikaner mit portugiesischem Pass wird am kommenden Sonntag in Wien sein Debüt für die Unicorns geben. Head Coach Siegfried Gehrke sagt nach den ersten Trainingseindrücken über Morris: „Nate ist extrem wendig und antrittsschnell. Er ist ein sehr offener Typ, der sich gleich ins Team integriert hat.“

Text: Axel Streich
Foto: Privat

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close