GFL

Maximilian Sommer kommt von den Liberty Flames

Die Hamburg Huskies haben einen ersten starken Neuzugang für die anstehende GFL-Saison verpflichtet: Maximilian Sommer kommt von den Liberty Flames, dem NCAA Divison I-Team der Liberty University, für die er in den letzten vier Jahren in der Big South Conference auf dem Rasen stand.

„Das ist für uns ein Riesen-Catch, fast wie ein US-Import“, freut sich Assistant Head Coach Patrick Esume über die Verpflichtung des 24-Jährigen. „Maximilian war in den letzten Jahren Starter in der Offensive-Line und wird für uns eine großartige Verstärkung sein“. „Ich habe damals meine Football-Karriere bei den Flag Huskies begonnen, damit sind die Schlittenhunde kein fremder Verein für mich“, erzählt Sommer, der den Spitznamen „Maximus“ erhielt. Kein Wunder: Denn aus dem Kind aus den Anfängen seiner Football-Laufbahn ist mittlerweile ein stattlicher Athlet geworden: Zwei Meter groß, rund 130 Kilo schwer.

Esume: „Ich erwarte von ihm, dass er mit seiner ganzen Erfahrung ein Anker in unserer Offensive Line wird und eine Inspiration für seine Mitspieler“. Und wie sieht der Heimkehrer die Situation bei den Hamburg Huskies? „Ich denke, dass letzte Saison schon ziemlich gut ausgegangen ist, aber dass diese kommende Saison noch einiges mehr bringen kann. Viele Spieler sind noch dabei, einige kommen dazu und ein neuer, super Coaching Staff versprechen eine gute Aussicht auf die kommende Saison“, so Sommer.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close