GFL

Linebacker Jaques Huke wechselt an die Elbe

Holger Beck

Da ist den Hamburg Huskies ein toller Fang geglückt: Linebacker Jaques Huke wechselt von den Kiel Baltic Hurricanes zum Hamburger Bundesligisten. Nach rund 115 Spielen für die Kieler läuft Huke nun in der kommenden GFL-Saison für die Schlittenhunde auf.

„Mit Jaques bekommen wir einen der besten deutschen Linebacker ins Team“, freut sich Assistant Headcoach Patrick Esume. „Das sich so ein erfahrener und starker Spieler für die Huskies entschieden hat, spricht eindeutig für unser Programm“.

Huke über seinen Wechsel: „Die Huskies haben mich schon im letzten Jahr beeindruckt, als sie als Aufsteiger gleich in die Playoffs gekommen sind. Hier wächst etwas Tolles heran und da will ich jetzt dabei sein. Schließlich habe ich in meiner Football-Karriere als Hamburger noch nie für ein Team in meiner Heimatstadt gespielt“.

Der 25-Jährige spielte insgesamt sechs Jahre für die Kiel Baltic Hurricanes in der GFL, wurde mit dem Team 2010 Deutscher Meister und holte 2014 und 2015 den EFL-Bowl.

 

Foto: Holger Beck

Linebacker Jaques Huke wechselt an die Elbe
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top