GFL

Defense Tackle Marc Anthony Hor stößt zu den Unicorns

Marc Anthony Hor
Foto: ohne Angabe

Mit dem 23-jährigen Marc Anthony Hor bekommt die Defense Line der Schwäbisch Hall Unicorns Verstärkung. Hor kommt aus Mannheim und spielte zwei Jahre in den USA an einem Junior College in Kalifornien.

Der als Sohn einer deutschen Mutter und einem amerikanischen Vater in Mannheim geborene Marc Anthony Hor wird ab dieser Woche das Trikot der Schwäbisch Hall Unicorns tragen. Der Defense Tackle bringt mit einer Größe von 187 Meter und einem Gewicht von 140 Kilogramm ideale körperliche Voraussetzungen auf dieser Position mit.

Hors Talent für den Football-Sport zeigte sich schon früh. Zum Football gefunden hat er im Junior-Flag-Team der Rhein Neckar Bandits in Mannheim, wo er bereits mit 15 Jahren den Sprung in die U19 schaffte. Es folgten Berufungen in die Jugendlandesauswahl und in die Deutsche Jugendnationalmannschaft. Bei der Junioren-WM 2009 in Canton, Ohio gehörte er zum erweiterten Nationalkader und 2011 belegte er zusammen mit dem Haller Receiver Aurieus Adegbesan bei der Europameisterschaft in Sevilla mit der Deutschen U19 den vierten Platz.

2012 und 2013 spielte Marc Anthony Hor mit den Bandits in der GFL-Süd, erreichte in beiden Jahren die Playoffs, pausierte dann aber in der Saison 2014 um vor seinem Sprung über den „gro0en Teich“ keine Verletzung zu riskieren. Ab Sommer 2014 stand er dann zwei Jahre lang im Aufgebot des Diablo Valley College in Pleasant Hill, Kalifornien.

Marc Anthony Hor im Netz:
http://www.hudl.com/athlete/1512403/highlights/297879380

Foto: ohne Angabe

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top